Mit der Kapazitätsplanung können Sie die Werte für eine Personalkapazitätsplanung ermitteln. Sie können so die tatsächlich zur Verfügung stehenden Arbeitstage und -stunden für einzelne Mitarbeiter, Abteilungen oder alle Mitarbeiter in einem frei wählbaren Zeitraum ermitteln.

Tatsächliche Tage/Stunden sind die Zeiten, an denen der Mitarbeiter auch wirklich da ist und keine Abwesenheit vorliegt (durch Urlaub, Krank etc.). Auch Fehlstunden, die durch Feiertage an einem eigentlichen Arbeitstag entstehen, werden selbstverständlich berücksichtigt.

Welche Urlaubskartenkenner in der Kapazitätsplanung aufgeführt werden, können Sie in den "Stammdaten Urlaubskartenkenner" einstellen.

Abbildung: Zeiterfassung, Kapazitätsplanung

In Abhängigkeit von den Mitarbeiterrechten werden hier alle Mitarbeiter angezeigt oder nur die Mitarbeiter der eigenen Abteilungen.
Die möglichen Selektionskriterien (Mitarbeiter und Zeitraum) können Sie in den Optionen einstellen.

In den Optionen können Sie wie gewohnt diverse Einstellungen bezüglich der Daten, die angezeigt werden sollen und dem optischen Erscheinungsbild der Kapazitätsplanung vornehmen.

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenAusgabefelder
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenSpalten ein-/ausblenden und formatieren
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenBeschreibung der Symbole in der Symbolleiste
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenRechte Kapazitätsplanung

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 25.11.2020 17:27

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/kapazitaetsplanung.htm

Keywords:
Kapazitätsplanung Auswertung,Auswertung Kapazitätsplanung,Auswertung Personalkapazitätsplanung,Exportieren,Exportieren Kapazitätsplanung,Exportieren Personalkapazitätsplanung,Kapazitätsplanung,Personalkapazitätsplanung

Datenschutz   Impressum