Hier können Sie weitere Informationen zum Mitarbeiter hinterlegen.

Abbildung: Stammdaten Mitarbeiter, Anzeige

Mitarbeiter in An-/Abwesenheitsliste anzeigen

Auf Wunsch können Sie einzelne Mitarbeiter von der Anzeige in der An-/Abwesenheitsliste ausnehmen.

Dies kann z.B. für die Chefs geschlüsselt werden, wenn die anderen Mitarbeiter die Anwesenheiten der Chefs nicht aus dieser Liste ersehen sollen.

Ja

Nein

Mitarbeiter in Jahresübersicht der Urlaubskarten anzeigen

Auf Wunsch können Sie einzelne Mitarbeiter von der Anzeige in der Jahresübersicht der Urlaubskarten ausnehmen.

Dies kann z.B. für die Chefs geschlüsselt werden, wenn die anderen Mitarbeiter die Anwesenheiten der Chefs nicht aus dieser Liste ersehen sollen.

Ja

Nein

Mitarbeiter in Geburtstagsliste anzeigen

Auf Wunsch können Sie einzelne Mitarbeiter von der Anzeige in der Geburtstagsliste bzw. bei den Geburtstagskindern ausnehmen.

Ja

Nein

Dies kann sowohl aus datenschutzrechtlichen Gründen passieren (ein Mitarbeiter möchte definitiv nicht, dass andere wissen wann er Geburtstag hat) oder aber für den als "Administrator" angelegten Mitarbeiter. Da dieser "Mitarbeiter" meisten nur für administrative Zwecke benutzt wird, ist es auch kein "echter" Mitarbeiter und hat somit auch eigentlich nie Geburtstag;-)

Mitarbeiter im Schichtplaner anzeigen

Soll dieser Mitarbeiter für das Planen im Schichtplaner angezeigt werden? Lernvideo

Ja

Nein

Mitarbeiter, die das ganze Jahr nach einem festen Wochenarbeitsplan (also mit einem "normalen" Arbeitszeitmodell) arbeiten, brauchen im Schichtplaner nicht mit angezeigt zu werden. Sie können diese Mitarbeiter dann dort ausblenden. So reduzieren Sie die Anzeige im Schichtplaner auf die tatsächlich benötigten Mitarbeiter.

Soll die gesamte Abteilung des Mitarbeiters nicht am Schichtplaner teilnehmen, können Sie die Abteilung auch komplett von der Anzeige ausnehmen.

Mitarbeiter in Kapazitätsplanung anzeigen

Soll dieser Mitarbeiter in der Auswertung "Kapazitätsplanung" mit angezeigt werden?

Ja

Nein

Mitarbeiter in Steuerberaterliste anzeigen

Soll dieser Mitarbeiter in der Steuerberaterliste mit angezeigt werden?

Ja

Nein

Mitarbeiter in Lohnliste anzeigen

Soll dieser Mitarbeiter bei den Berechnungen für die Lohnliste mit angezeigt werden?

Ja

Nein

Mitarbeiter die ein Festgehalt beziehen, brauchen in der Lohnliste eigentlich nicht berechnet und ausgegeben werden. Sie können diese Mitarbeiter dann dort ausblenden. So reduzieren Sie die Anzeige in der Lohnliste auf die tatsächlich benötigten Mitarbeiter und beschleunigen auch die Ausgabe der Liste, da nicht unnötig viel berechnet werden braucht.

Mitarbeiter in Akkordlohnberechnung anzeigen

Soll dieser Mitarbeiter bei den Berechnungen für die Akkordlohnberechnung mit angezeigt werden?

Ja

Nein

Mitarbeiter die ein Festgehalt beziehen, brauchen bei der Akkordlohnberechnung eigentlich nicht berechnet und ausgegeben werden. Sie können diese Mitarbeiter dann dort ausblenden. So reduzieren Sie die Anzeige bei der Akkordlohnberechnung auf die tatsächlich benötigten Mitarbeiter und beschleunigen auch die Ausgabe der Liste, da nicht unnötig viel berechnet werden braucht.

Mitarbeiter farbig anzeigen

In einigen Auswertungen und Listen (Jahresübersicht der Urlaubskarten, Schichtplaner)  können die Mitarbeiternamen farbig hervorgehoben werden.

Ja

Nein

Wenn Sie dies möchten, aktivieren Sie für die gewünschten Mitarbeiter diese Einstellung und wählen die entsprechende Farbe durch einen Klick auf die bunte Schaltfläche aus.

In Steuerberaterliste folgendes Feld FETT darstellen

Sie können in der Steuerberaterliste bestimmte Felder mitarbeiterbezogen in fett ausgeben lassen (als "Lesehilfe").

Somit können Sie dem Steuerberater oder der eigenen Buchhaltung das Ablesen des wichtigsten Werts für den jeweiligen Mitarbeiter auf dem Ausdruck enorm erleichtern.

Keine Sonntagsstunden in Steuerberaterliste

Sie können bei bestimmten Mitarbeitern in der Steuerberaterliste die Ausgabe der Sonntagsstunden unterdrücken.

Ja

Nein

Dies macht Sinn, wenn für den Mitarbeiter der Sonntag sowieso ein normaler Arbeitstag ist. Die zusätzliche Ausgabe der Sonntagsstunden führt evtl. dazu, dass der Steuerberater diese Stunden bei der Lohnabrechnung noch einmal extra abrechnet.

Windows Benutzername

Hinterlegen Sie bei Bedarf den Windows Benutzernamen im Netzwerk (auf dem Server) für diesen Mitarbeiter.
Sie sollten die Schreibweise des Namens (Groß - und Kleinbuchstaben) so eintragen, wie es auch beim Windows Benutzernamen hinterlegt ist.
Die Überprüfung im Time-Organizer erfolgt mit einer Microsoft Routine. Mit Stand Heute ist Groß-/Kleinschreibung beim Benutzernamen nicht wichtig. Sollte dies aber in der Zukunft von Microsoft mal geändert werden, sind Sie dann auf der sicheren Seite und die Anmeldung funktioniert weiterhin.

Die Benutzer werden von der Domäne ermittelt, an der sich der Windows Benutzer im Moment angemeldet hat.
Zum Auslesen der verfügbaren Benutzernamen muss der im Time-Organizer angemeldete Benutzer über das Speicherrecht "3" für Stammdaten Mitarbeiter verfügen.

Diese Einstellung kann wie folgt benutzt werden:

Anmeldung mit Domänenkennwort (Einstellung Domänenkennwort verwenden)

Sofern Sie die Einstellung Nur der Windows Benutzer darf sich vom Arbeitsplatz aus anmelden aktivieren, wird der Benutzername benötigt

Automatische Anmeldung ohne extra Kennworteingabe

Sofern Sie einen Windows Benutzernamen hinterlegt haben, kann sich durch aktivieren dieser Checkbox der jeweilige Mitarbeiter automatisch und ohne weitere Kennworteingabe am Time-Organizer anmelden.

Voraussetzung dafür ist, dass er auch an "seinem" PC sitzt (bzw. mit seinen Zugangsdaten am PC angemeldet ist).

Ja

Nein

Das automatische Anmelden wird dann auch beim Buchen (An-/Abstempeln zur Zeiterfassung) berücksichtigt. Der Mitarbeiter braucht weder Benutzername noch Kennwort eingeben. Er muss dann lediglich den Anmeldevorgang einmal bestätigen.

Lernvideos

Mitarbeiter im Schichtplaner anzeigen

 

Abteilungsleiter mehrere Abteilungen zuordnen

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 30.11.2020 06:15

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/stammdaten_mitarbeiter_anzeige.htm

Keywords:
Stammdaten Mitarbeiter, Anzeige Abteilungsleiter,Abteilungsleiter für mehrere Abteilungen,Arbeitserlaubnis,Arbeitserlaubnis Mitarbeiter (ausländische),Farbe,Farbe Mitarbeiter zuweisen,Kapazitätsplanung,Kapazitätsplanung Mitarbeiter wird nicht angezeigt,Lohnliste,Lohnliste Mitarbeiter wird nicht angezeigt,Mitarbeiter,Mitarbeiter Arbeitserlaubnis (Ausländer),Mitarbeiter Domänen Kennwort verwenden,Mitarbeiter Farbe zuweisen,Mitarbeiter Nationalität,Mitarbeiter Windows Benutzername,Mitarbeiter wird nicht angezeigt (im Schichtplaner),Mitarbeiter wird nicht angezeigt (in Kapazitätsplanung),Mitarbeiter wird nicht angezeigt (in Lohnliste),Mitarbeiter wird nicht angezeigt (in Steuerberaterliste),Nationalität,Nationalität Mitarbeiter,Schichtplaner,Schichtplaner Mitarbeiter wird nicht angezeigt,Steuerberaterliste,Steuerberaterliste Mitarbeiter wird nicht angezeigt,Windows Benutzername,Windows Benutzername bei Mitarbeiter hinterlegen

Datenschutz   Impressum