Alle Änderungen bei Zeiten nachtragen werden auf Wunsch in einer Logdatei protokolliert.

Abbildung: Hilfsprogramme, Log Zeiten nachtragen

Um schnell zu einem bestimmten Mitarbeiter zu gelangen, können Sie einfach in der Spalte "Kurzname" die Anfangsbuchstaben eingeben. Es wird dann immer automatisch der Erste mit Ihrer Eingabe übereinstimmende Mitarbeiter markiert. Noch einfacher geht es, wenn Sie die Anfangsbuchstaben in der Filterzeile eingeben.

Um zum nächsten Mitarbeiter zu springen, nutzen Sie die Tasten '+' und '-' auf dem Zehnerblock Ihrer Tastatur. Dies ist macht aber nur Sinn, wenn die Liste nach Mitarbeiternamen sortiert ist.

Wie bei allen anderen Auswertungen auch können Sie die Ausgabe entweder in "echten" Stunden und Minuten (M60) oder in Industriestunden (M100) ausgeben lassen.

Durch einen Klick mit der rechten Maustaste auf einer Datenzeile können Sie ein Kontextmenü aufrufen, aus dem Sie weitere Funktionen der Liste aufrufen können.

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenAusgabefelder
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenSpalten ein-/ausblenden und formatieren
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenSpalten sortieren
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenSpaltenbreiten anpassen
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenSpalten verschieben
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenDaten filtern Dieses Symbol kennzeichnet Programmbereiche, die das kostenpflichtige Zusatzmodul "Premium Funktionen" benötigen
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenBeschreibung der Symbole in der Symbolleiste
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenRechte Log Zeiten nachtragen

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 17.05.2021 06:38

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/log_zeiten_nachtragen.htm

Keywords:
Log Zeiten nachtragen Logdatei,Logdatei Zeiten nachtragen

Datenschutz   Impressum