Optionen Urlaubsverwaltung, An-/Abwesenheitsliste, Admin

Hier können Sie Admin-Einstellungen für die An-/Abwesenheitsliste vornehmen.

Diese Optionen sind für alle Mitarbeiter gültig.

Zum Anzeigen der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Leserecht "3" für diese Auswertung und das Leserecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

Zum Ändern der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Speicherrecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

Abbildung: Optionen Urlaubsverwaltung, An-/Abwesenheitsliste, Admin Einstellungen

An-/Abmeldezeiten anzeigen

Sollen die An-/Abmeldezeiten in der Anwesenheitsliste mit angezeigt werden oder soll dies z.B. aus Datenschutzgründen unterbleiben?
Sie können hier definieren, ab welcher Berechtigung die Anmeldezeiten angezeigt werden sollen.

für alle Mitarbeiter
Die An-/Abmeldezeiten werden immer mit angezeigt.

ab Leserecht "2"
Die An-/Abmeldezeiten werden nur angezeigt, wenn mindestens Leserechte "2" für Zeiten Tageweise vorhanden sind (Abteilungsleiter).
Die Zeiten werden auch nur bei den Mitarbeitern angezeigt, die zu den entsprechenden Abteilungen gehören.

ab Leserecht "3"
Die An-/Abmeldezeiten werden nur angezeigt, wenn Leserechte "3" für Zeiten Tageweise vorhanden sind.

für Niemanden
Die An-/Abmeldezeiten werden grundsätzlich nicht angezeigt.

Dienstgänge anzeigen

Sollen die Dienstgänge in der Anwesenheitsliste mit angezeigt werden oder soll dies z.B. aus Datenschutzgründen unterbleiben?
Sie können hier definieren, ab welcher Berechtigung die Dienstgänge angezeigt werden sollen.

für alle Mitarbeiter
Die Dienstgänge werden immer mit angezeigt.

ab Leserecht "2"
Die Dienstgänge werden nur angezeigt, wenn mindestens Leserechte "2" für Zeiten Tageweise vorhanden sind (Abteilungsleiter).
Die Dienstgänge werden auch nur bei den Mitarbeitern angezeigt, die zu den entsprechenden Abteilungen gehören.

ab Leserecht "3"
Die Dienstgänge werden nur angezeigt, wenn Leserechte "3" für Zeiten Tageweise vorhanden sind.

für Niemanden
Die Dienstgänge werden grundsätzlich nicht angezeigt.

Urlaubskarteneinträge anzeigen

Sollen die Urlaubskarteneinträge in der Anwesenheitsliste mit angezeigt werden oder soll dies z.B. aus Datenschutzgründen unterbleiben?
Sie können hier definieren, ab welcher Berechtigung die Urlaubskarteneinträge angezeigt werden sollen.

für alle Mitarbeiter
Die Urlaubskarteneinträge werden immer mit angezeigt.

ab Leserecht "2"
Die Urlaubskarteneinträge werden nur angezeigt, wenn mindestens Leserechte "2" für die Urlaubskarte vorhanden sind (Abteilungsleiter).
Die Urlaubskarteneinträge werden auch nur bei den Mitarbeitern angezeigt, die zu den entsprechenden Abteilungen gehören.
Bei anderen Mitarbeitern wird bei einer Abwesenheit ein neutraler Text angezeigt, der auf die Abwesenheit hinweist

ab Leserecht "3"
Die Urlaubskarteneinträge werden nur angezeigt, wenn Leserechte "3" für die Urlaubskarte vorhanden sind.

für Niemanden
Die Urlaubskarteneinträge werden grundsätzlich nicht angezeigt.

Anstatt die Urlaubskartenkenner komplett auszublenden, können Sie auch bestimmte Kenner (z.B. Urlaub und Krank) ausblenden oder "verschleiern".
Dies können Sie direkt bei den entsprechenden Kennern hinterlegen.

Spalten "Tagesplan" IMMER ausblenden

Sollen die Spalten mit Hinweisen auf den Tagesplan bzw. die Arbeitszeiten grundsätzlich ausgeblendet werden?

Aus Datenschutzgründen kann diese Spalte für alle Mitarbeiter ausgeblendet werden.

Hinweise "Hat am [Wochentag] immer frei" und "Kein Arbeitstag" grundsätzlich immer ausblenden

Sie können auf Wunsch die Hinweise "Hat [Wochentag] immer frei" und "Kein Arbeitstag" immer unterdrücken.
Dadurch können Sie etwas Platz in der Höhe bei der An-/Abwesenheitsliste sparen. Dies kann bei vielen Mitarbeitern und vielen Aushilfen sinnvoll sein.

Hinweise "Hat am [Wochentag] immer frei" und "Kein Arbeitstag" ausblenden, wenn der Mitarbeiter trotzdem anwesend ist

Sie können auf Wunsch die Hinweise "Hat [Wochentag] immer frei" und "Kein Arbeitstag" unterdrücken, sofern sich der Mitarbeiter an solchen Tagen trotzdem angemeldet hat.
Dadurch können Sie etwas Platz in der Höhe bei der An-/Abwesenheitsliste sparen. Dies kann bei vielen Mitarbeitern und vielen Aushilfen sinnvoll sein.

Erfasster Kommentar beim Urlaubskarteneintrag mit anzeigen

Sie können auf Wunsch den Kommentar aus der Urlaubskarte der für den Tag hinterlegt wurde mit in der Spalte "Bemerkung" ausgeben lassen.

Erfasster Kommentar beim Urlaubskarteneintrag mit anzeigen

Erfasster Kommentar beim Urlaubskarteneintrag nicht mit anzeigen

Erfasste Bemerkung aus Zeiten Tageweise mit anzeigen

Sie können auf Wunsch die Bemerkung die für den Tag hinterlegt wurde mit in der Spalte "Bemerkung" ausgeben lassen.

Erfasste Bemerkung aus Zeiten Tageweise mit anzeigen

Erfasste Bemerkung aus Zeiten Tageweise nicht mit anzeigen

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr)' mit anzeigen

Sie können auf Wunsch die Bemerkung die an der Stechuhr oder am Transponder-PC erfasst wurden mit in der Spalte "Bemerkung" ausgeben lassen.

Die Mitarbeiter können so z.B. eine Bemerkung für das Abmelden eintragen (z.B. "mache heute 2 Stunden Mittag" etc.). In der An-/Abwesenheitsliste ist dann ersichtlich, dass der Mitarbeiter zwar abgemeldet ist, aber demnächst wieder da sein wird.

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr)' mit anzeigen

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr)' nicht mit anzeigen

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr Pausen)' mit anzeigen

Sie können auf Wunsch die bei den einzelnen Tagen evtl. an der Stechuhr erfassten Pausen Bemerkungen mit in der Spalte "Bemerkung" ausgeben lassen.

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr Pausen)' mit anzeigen

Erfasste Bemerkung 'Bemerkung (Stechuhr Pausen)' nicht mit anzeigen

Die Mitarbeiter können so z.B. eine Bemerkung für die Pausenabmeldung eintragen (z.B. "bin rauchen" etc.). In der An-/Abwesenheitsliste ist dann ersichtlich, dass der Mitarbeiter zwar abgemeldet ist, aber demnächst wieder da sein wird.

 

nur dann anzeigen, wenn Mitarbeiter im Moment abwesend ist

Sie können einstellen das die Pausenbemerkung nur angezeigt wird, wenn der Mitarbeiter abgemeldet ist.

nur dann anzeigen, wenn Mitarbeiter im Moment abwesend ist

immer anzeigen

 

nur die LETZTE Bemerkung anzeigen

Sie können einstellen das nur die letzte Pausen Bemerkung angezeigt wird. So wird die Liste dann nicht unnötig lang, wenn immer nur die letzte Pausen Bemerkung interessant ist.

nur die LETZTE Bemerkung anzeigen

alle Bemerkungen anzeigen

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.01.2021 07:25

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/optionen_urlaubsverwaltung_anwesenheitsliste_admin.htm

Keywords:
Optionen Urlaubsverwaltung, An-/Abwesenheitsliste, Admin

Datenschutz   Impressum