Optionen Hilfsprogramme, Zeiten nachtragen, Admin

Hier können Sie Admin-Einstellungen für Zeiten nachtragen vornehmen.

Diese Optionen sind für alle Mitarbeiter gültig.

Zum Anzeigen der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Leserecht "3" für diese Auswertung und das Leserecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

Zum Ändern der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Speicherrecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

 

Abbildung: Optionen Hilfsprogramme, Zeiten nachtragen, Admin Einstellungen

Hinweis in Bemerkung bei "Zeiten Tageweise" eintragen

Sie können hier einstellen, ob eine Bemerkung beim Eintragen der Zeiten in Zeiten Tageweise erfolgen soll.

Nein, nichts bei Bemerkung eintragen.

Ja, Bemerkung "Buchungszeit [Uhrzeit] nachgetragen am [Datum] von [Mitarbeiter]" eintragen.

Bemerkung des Mitarbeiters bei "Zeiten Tageweise" eintragen

Sie können hier einstellen, ob die vom Mitarbeiter hinterlegte Bemerkung beim Eintragen der Zeiten in Zeiten Tageweise übernommen werden soll.

Nein, nicht übernehmen

Ja, Bemerkung übernehmen

Aktion bei "Buchung nachtragen"

Sie können hier einstellen, wie die Erfassung für die "nachzutragenden" Buchungen erfolgen soll.

Nur Liste

Die nachzutragenden Zeiten werden nur gespeichert. Der Vorgesetzte trägt die Zeiten dann ohne einen schriftlichen Beleg nach.

Nur Druck

Die nachzutragenden Zeiten werden nur gedruckt. Das Formblatt ist dann beim Vorgesetzten abzugeben. Der Vorgesetzte trägt die Zeit dann bei "Zeiten Tageweise" nach.

Liste und Druck

Die nachzutragenden Zeiten werden gespeichert und zusätzlich wird das Formblatt ausgedruckt.

Toleranz Minuten

Sie können hier einstellen, wie streng der Check beim Eintragen der gewünschten Zeit bei Buchungen nachtragen erfolgen soll.
Beim Eintragen einer nachzutragenden Buchung (Wunschzeit) wird überprüft, ob die gewünschte Zeit evtl. doch schon für diesen Mitarbeiter vorhanden ist. Hierbei wird auf genau diese Uhrzeit überprüft.
Sie können nun einen Toleranzbereich hinterlegen (z.B. 3 Minuten). Möchte der Mitarbeiter nun 08:00 Uhr nachtragen, wird überprüft, ob im Bereich von 07:57 bis 08:03 evtl. schon eine Zeit vorhanden ist. Somit können Sie die Anzahl der hier evtl. unnötig hinterlegten Zeiten etwas reduzieren.

Bei "Buchung nachtragen" Auswahl für "An-/Abmeldung" anzeigen

Bei der Erfassung der "nachzutragenden" Buchungen gibt es zwei Varianten.

Nachtragen erfolgt eher selten

Bei dieser Variante wird eher selten mal eine vergessene Zeit nachgetragen. Hierbei wird dann auch gezielt vom Mitarbeiter angegeben ob er eine An- oder Abmeldezeit nachtragen möchte.
Aufgrund dieser Angaben erfolgen dann diverse Überprüfungen ob diese Zeit auch logisch zum Tag passt (z.B. das nicht drei Anmeldebuchungen vom Mitarbeiter gewünscht werden und keine Abmeldezeiten dazu vorhanden sind).

Nachtragen erfolgt eher häufig und mit vielen Zeiten pro Tag

Bei dieser Variante werden häufiger vergessene/fehlende Zeiten nachgetragen. Hierbei werden dann oftmals auch mehrere Zeiten pro Tag zum Nachtragen hinterlegt (Außendienstmitarbeiter, Raucher die erst abends alle Pausen eintragen).
Die Zeiten werden dann automatisch in die "richtige" Reihenfolge gebracht.

Bei "Buchung nachtragen" Auswahl für "Korrekturwert" anzeigen

Bei der Erfassung der "nachzutragenden" Buchungen wird zusätzlich die Möglichkeit angeboten, einfach einen "Korrekturwert" anstatt einer Uhrzeit zu hinterlegen (z.B. Arztgang, 60 Minuten).

Negative Korrekturen erlauben

Sie können auch negative Korrekturen eintragen.

Negative Korrekturen erlauben

Keine negativen Korrekturen erlauben

Mitarbeiter können für max. xx Tage in der Vergangenheit nachtragen

Sie können hier einstellen, für wie viele Tage rückwirkend die Mitarbeiter Zeiten zum Nachtragen hinterlegen dürfen.
Hiermit kann verhindert werden, dass Zeiten für Tage weit in der Vergangenheit gemeldet werden.

Vorgesetzte können für max. xx Tage in der Vergangenheit genehmigen

Sie können hier einstellen, für wie viele Tage rückwirkend der Vorgesetzte Zeiten genehmigen dürfen.
Hiermit kann verhindert werden, dass die Vorgesetzten die Zeiten ewig liegen lassen und erst nach mehreren Wochen nachtragen.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 26.01.2021 11:38

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/optionen_hilfsprogramme_zeiten_nachtragen_admin.htm

Keywords:
Optionen Hilfsprogramme, Zeiten nachtragen, Admin

Datenschutz   Impressum