Urlaubskarteneinträge Tageweise, Export Agenda Kalender

Aus dieser Auswertung heraus können Sie eine Exportdatei erstellen, die z.B. die Urlaubstage eines ausgewählten Zeitraum enthält und im Agenda Kalender eingelesen werden kann. Aktivieren Sie dazu in den Optionen die Exportart "Agenda Kalender"
Somit können Sie dem Lohnabrechnungsbüro die genommenen Urlaubstage (und natürlich auch andere Abwesenheiten) für die Abrechnung zur Verfügung stellen.

Hierfür ist das Zusatzmodul Premium Funktionen erforderlich.

 

Hinterlegen Sie in den Optionen die erforderlichen Informationen.
Das Zuweisen der Ausfallschlüssel zu den Urlaubskarteneinträgen erfolgt in den Stammdaten der Urlaubskartenkenner.

Durch Auswahl der Schaltfläche "Agenda Export Kalender" in der Symbolleiste können Sie die Exportdatei erstellen. Die Datei hat ein fest vorgegebenes Format. Es ist in diesem Fall also nicht entscheidend, welche Spalten sichtbar sind. Durch Filtern in einer der Spalten können Sie die Daten für den Export einschränken.

 

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenExportformat anzeigen

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion zu den "Premium Funktionen" gehört.
Dieses Modul gehört nicht zum normalen Lieferumfang von Time-Organizer und muss als Zusatzmodul erworben werden!


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 10.04.2024 06:38

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?urlaubskarteneintraege_tageweise_export_agenda_kalender.htm

Keywords:
Urlaubskarteneinträge Tageweise, Export Agenda Kalender Agenda,Agenda Export Fehlzeiten,Agenda Export Urlaubstage für Lohn und Gehalt,Export,Export Kalender für Agenda Lohnabrechnung,Kranktage,Kranktage für Agenda Lohnabrechnung exportieren,Urlaubstage,Urlaubstage für Agenda Lohnabrechnung exportieren

Datenschutz   Impressum