Stammdaten Mitarbeiter, Mitarbeiter löschen

Mit dem Symbol können Sie die Stammdaten eines Mitarbeiters komplett löschen.

Bevor Sie einen Mitarbeiter löschen, sollten Sie überlegen, ob dieser Mitarbeiter WIRKLICH gelöscht werden soll!
Die Daten für diesen Mitarbeiter sind dann unwiderruflich verloren!

Sofern die Einstellung "Aktuelle Mitarbeiter" dürfen nicht gelöscht werden aktiviert ist, können aus Sicherheitsgründen nur bereits ausgeschiedene Mitarbeiter gelöscht werden.

Ausgeschiedene Mitarbeiter können Sie durch Eingabe des Austrittsdatums im Feld Beschäftigt bis aus dem System nehmen. Die Daten erscheinen dann nicht mehr bei den aktuellen Auswertungen, können bei Bedarf aber wieder sichtbar gemacht werden.

Der am System angemeldete Benutzer kann seine eigenen Daten nicht löschen, auch wenn er die normalerweise dafür notwendigen Rechte besitzt. So wird sichergestellt, dass immer mindestens ein Mitarbeiter über Rechte für Stammdaten Mitarbeiter verfügt und Sie sich nicht aus dem System "aussperren" können.

Beim Löschen eines Mitarbeiters können verschiedene Situationen auftreten:

1.

Sie möchten einen Mitarbeiter löschen, zu dem es keine datumsabhängigen Einträge gibt.

Wenn Sie die Frage mit "Ja" bestätigen wird der Mitarbeiter unwiderruflich gelöscht.

2.

Sie möchten einen Mitarbeiter löschen, zu dem es mehrere datumsabhängige Einträge gibt.

 

Wählen Sie dann bitte eine der beiden Möglichkeiten aus.

 

Den kompletten Mitarbeiter löschen

Es wird der komplette Mitarbeiter gelöscht, also auch sämtliche datumsabhängigen Einträge.

Der Mitarbeiter ist dann nicht mehr vorhanden!

 

Nur diesen datumsabhängigen Eintrag löschen

Es wird nur der aktuell bearbeitete datumsabhängige Eintrag für diesen Mitarbeiter gelöscht.

Der Mitarbeiter ist weiterhin vorhanden und gültig.

 

Wenn Sie einen datumsabhängigen Eintrag aus der Vergangenheit löschen, können sich die Berechnungen für die in diesem Zeitraum erfassten Daten ändern, da für diesen Zeitraum nun andere Daten für die Berechnung herangezogen werden (und zwar die Daten des davor gültigen datumsabhängigen Eintrags für diesen Mitarbeiter).

Besonderheit:

Wird bei einem Mitarbeiter, zu dem es mehrere datumsabhängige Einträge gibt, die Funktion Löschen ausgewählt, wenn der erste datumsabhängige Eintrag (standardmäßig ab 01.01.2000) ausgewählt ist, wird der Mitarbeiter komplett gelöscht, da es ansonsten keine logischen Daten für die Berechnung mehr geben würde.

Wird ein Mitarbeiter komplett gelöscht, werden automatisch alle für den Mitarbeiter erfassten Daten ebenfalls gelöscht.

Mitarbeiter kann nicht gelöscht werden

Ein Mitarbeiter kann nur gelöscht werden, wenn er nicht bei anderen Mitarbeitern zugeordnet ist. Außerdem darf er keine Auftragszeiten erfasst haben.

Neuen Vorgesetzten zuordnen

Wenn der Mitarbeiter bei anderen Mitarbeitern als Vorgesetzter hinterlegt ist, erhalten Sie diese Auswahl um für die betreffenden Mitarbeiter einen neuen Vorgesetzten auszuwählen.

Neuen Vertreter zuordnen

Wenn der Mitarbeiter bei anderen Mitarbeitern als Vertreter hinterlegt ist, erhalten Sie diese Auswahl um für die betreffenden Mitarbeiter einen anderen Vertreter auszuwählen.

An Aufträgen gearbeitet

Wenn ein Mitarbeiter bereits an Aufträgen gearbeitet hat (wenn das Zusatzprogramm "Auftrags- und Projekterfassung" installiert ist), kann er nicht gelöscht werden, da das System die erfassten Zeiten bei den Aufträgen dann nicht mehr zuordnen kann und die Auswertungen für die Auftrags- und Projekterfassung dann nicht mehr stimmen würden. Sie erhalten dann eine Auflistung der von dem Mitarbeiter bearbeiteten Aufträge.

Wenn der Warnhinweis vor einem Auftrag erscheint, ist dieser Auftrag bereits als erledigt gekennzeichnet.

Zuordnung bei Aufträgen

Wenn der Mitarbeiter bei Aufträgen hinterlegt ist, erhalten Sie diese Auswahl um für die betreffenden Aufträge einen anderen Mitarbeiter auszuwählen.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 24.02.2021 10:10

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/stammdaten_mitarbeiter_loeschen.htm

Keywords:
Stammdaten Mitarbeiter, Mitarbeiter löschen

Datenschutz   Impressum