Hier können Sie Informationen für die Kalkulation zu diesem Auftrag hinterlegen.

Abbildung: Stammdaten Aufträge, Kalkulation

Menge

Wenn Sie Stückzahlen produzieren, können Sie hier die geforderte Gesamtmenge eingeben.

Zeit pro Stück

Sie können die Sollzeit für diesen Auftrag hinterlegen. Diese Sollzeit kann entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Sollten Sie eine Vorgabe im Millisekunden Bereich benötigen, aktivieren Sie bitte in den Optionen die Einstellung für Millisekunden.

Wenn Sie die Zeit pro Stück eingeben, wird die Gesamtzeit automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Sollten die Felder gesperrt sein (in grauer Schrift dargestellt), dann wurden die Sollzeiten über die Funktion "SOLL-Zeiten planen" hinterlegt und können auch nur dort geändert werden.

Zeit gesamt

Sie können die Sollzeit für diesen Auftrag hinterlegen. Diese Sollzeit kann entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Sollten Sie eine Vorgabe im Millisekunden Bereich benötigen, aktivieren Sie bitte in den Optionen die Einstellung für Millisekunden.

Wenn Sie die Gesamtzeit eingeben, wird die Zeit pro Stück automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Sollten die Felder gesperrt sein (in grauer Schrift dargestellt), dann wurden die Sollzeiten über die Funktion "SOLL-Zeiten planen" hinterlegt und können auch nur dort geändert werden.

SOLL-Zeiten planen

Über diese Schaltfläche öffnen Sie die Eingabemaske um die Soll-/Planzeiten monatsweise zu hinterlegen.

Diese Schaltfläche ist nur sichtbar, wenn Sie das Speicherrecht '3' für die Auftragsstammdaten haben.

Zeit (Chefzeit)

Sie können sich hier noch eine "Memo"-Sollzeit hinterlegen.

Diese Zeit wird nirgendwo ausgewertet und soll nur zur weiteren Information dienen.

Sie können so bei "Zeit (gesamt)" z.B. Ihre "Wunschzeit" als Sollvorgabe hinterlegen, die dann auch für die Mitarbeiter sichtbar ist. Diese Zeit ist dann evtl. etwas "knapper" bemessen, damit die Mitarbeiter nicht "bummeln" bei der Arbeit, da ja noch so viel Zeit von der Sollvorgabe übrig ist und der Auftrag schon fast fertig ist.

Diese Zeit ist nur sichtbar, wenn Sie über das Leserecht '3' für die Auftragsstammdaten verfügen.

Personalkosten pro Stück

Sie können die geplanten Personalkosten für diesen Auftrag hinterlegen. Die Personalkosten können entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Wenn Sie die Personalkosten pro Stück eingeben, werden die Personal Gesamtkosten automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Personalkosten gesamt

Sie können die geplanten Personalkosten für diesen Auftrag hinterlegen. Die Personalkosten können entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Wenn Sie die Personal Gesamtkosten eingeben, werden die Personalkosten pro Stück automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Materialkosten pro Stück

Sie können die geplanten Materialkosten für diesen Auftrag hinterlegen. Die Materialkosten können entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Wenn Sie die Materialkosten pro Stück eingeben, werden die Material Gesamtkosten automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Materialkosten gesamt

Sie können die geplanten Materialkosten für diesen Auftrag hinterlegen. Die Materialkosten können entweder pro Stück oder für den gesamten Auftrag eingegeben werden.

Wenn Sie die Material Gesamtkosten eingeben, werden die Materialkosten pro Stück automatisch berechnet und ausgegeben.

Damit Sie immer wissen, welchen Wert Sie eingegeben haben und welcher errechnet wurde, wird der eingegebene Wert fett ausgegeben.

Summen der Kosten

Kosten pro Stück

Die geplanten Kosten (Personal und Material) für ein Stück bei diesem Auftrag.

Kosten gesamt

Die geplanten Gesamtkosten (Personal und Material) für diesen Auftrag.

Die Werte für die Kosten können in den Optionen für "normale" Mitarbeiter ausgeschaltet werden.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.01.2021 07:21

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/stammdaten_auftraege_kalkulation.htm

Keywords:
Stammdaten Aufträge, Kalkulation

Datenschutz   Impressum