Urlaubskarten Sammeleinträge

Dieser Programmpunkt soll Ihnen helfen, so genannte "Sammeleinträge" in den Urlaubskarten vorzunehmen. Sie können so einer größeren Gruppe von Mitarbeitern in einem Arbeitsgang einen beliebigen Kenner in die Urlaubskarte eintragen.

Abbildung: Hilfsprogramme, Urlaubskarten Sammeleinträge

Diese Funktion ist z.B. für den 24. und 31. Dezember sehr hilfreich. Sie können so allen Mitarbeitern den Eintrag "Freistellung" (oder auch "Urlaub" an Brückentagen) für diesen Tag eintragen, sofern an diesen Tagen bei Ihnen nicht gearbeitet wird.

Auch der jährliche Betriebsausflug oder der Betriebsurlaub wird gerne per Sammeleintrag in die Urlaubskarten eingetragen;-)

Eine weitere Möglichkeit für Sammeleinträge wäre z.B. eine Urlaubssperre.

Sofern beim Urlaubskartenkenner die Einstellung Bei halben Tagen Reststunden durch 'Manuelle Korrektur' auf 0:00 bringen aktiviert ist, wird noch die Auswahlmaske für die Einstellung der Korrektur mit eingeblendet. Bitte schauen Sie dazu hier, wann Sie diese Auswahl wirklich benötigen.

In den Stammdaten der Urlaubskartenkenner können Sie einstellen, welche Kenner per Sammeleintrag eingetragen werden dürfen. Somit können Sie bestimmte Kenner (z.B. "Krank") vom Sammeleintrag ausschließen.

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenRechte Urlaubskarten Sammeleinträge

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 17.05.2021 06:38

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/hilfsprogramme_urlaubskarten_sammeleintraege.htm

Keywords:
Urlaubskarten Sammeleinträge

Datenschutz   Impressum