Zusätzlich zu den standardmäßig angezeigten Spalten, können Sie noch weitere Spalten einblenden.
Über das Symbol können Sie die Ansichtskonfiguration aufrufen, in der Sie weitere Spalten ein- bzw. ausblenden können.

Abbildung: Urlaubsverwaltung, Urlaubskarteneinträge

 

Mit.Nr.

Die Mitarbeiternummer des Mitarbeiters.

Pers.Nr.

Die Personalnummer des Mitarbeiters.

Kurzname

Der Kurzname des Mitarbeiters.

Abteilung

Die Abteilung des Mitarbeiters.

Anrede

Die Anrede des Mitarbeiters.

Nachname

Der Nachname des Mitarbeiters.

Vorname

Der Vorname des Mitarbeiters.

Freies Feld 1 bis 9

Der Inhalt der selbst definierten Felder.
Die Bezeichnung der Felder kann der Datenschutzbeauftragte in den Optionen hinterlegen. Die Felder selbst befinden sich in Stammdaten Mitarbeiter auf dem Reiter "Freie Felder".
Ob die jeweiligen freien Felder zur Auswahl angeboten werden, hängt von dem in den Optionen hinterlegten Mindestrecht für Stammdaten Mitarbeiter ab.

Schlüsselwörter

Die bei den Mitarbeitern hinterlegten Schlüsselwörter (für Selektionen gedacht).

Arbeitsstätte

Die Arbeitsstätte des Mitarbeiters.

Mit. seit

Das Datum seit wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Mit. bis

Das Datum bis wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Urlaubskarteneinträge

Die Summe der jeweiligen Einträge pro Kenner für jeden Mitarbeiter.

Urlaub

Die Summe aller Einträge die als Urlaub geschlüsselt sind.

Krank

Die Summe aller Einträge die als Krank geschlüsselt sind.

Gleittag

Die Summe aller Einträge die als Gleittag geschlüsselt sind.

Arbeitstage

Die Anzahl der Arbeitstage laut Urlaubsverwaltung.
Arbeitstage die nicht im Zeitraum der Beschäftigung liegen, werden nicht berücksichtigt.
Feiertage werden nicht als Arbeitstage gezählt.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 30.11.2020 06:16

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/urlaubskarteneintraege_ausgabefelder.htm

Keywords:
Urlaubskarteneinträge, Ausgabefelder

Datenschutz   Impressum