Um ein Update für Time-Organizer zu installieren, verfahren Sie bitte wie folgt:

Vorbereitung

Ermitteln Sie als Erstes, ob ein Datenbankupdate erforderlich ist.

Dazu starten Sie Time-Organizer und notieren Sie sich die bisherige Datenbankversion.
Die Datenbankversion steht in der Titelzeile von Time-Organizer hinter DB-Version (z.B. 13.0830).
Anschließend beenden Sie Time-Organizer bitte wieder.

Sofern Ihre Datenbankversion auf dem aktuellen Stand ist (Version 24.0209), fahren Sie mit Schritt "Update für die Erfassungsgeräte" fort.

 

Datenbankupdate

Während des Updates der Datenbank darf sich niemand in Time-Organizer befinden!
Bevor Sie also das Datenbankupdate durchführen, stellen Sie sicher, dass ALLE Mitarbeiter Time-Organizer beendet haben.
Beenden Sie bitte auch alle evtl. laufenden Anmeldebildschirme (Stechuhr-PC, Transponder-PC etc.).

Sofern Sie unsere Terminals (Erfassungsgeräte mit Netzwerkanschluss) im Einsatz haben, beenden Sie das "Transponder Steuerungsprogramm" (TO-Trans1) sowie den "Time-Organizer Zeiten Verbucher" auf dem Verbucher-PC.

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Datenbank vorab manuell sichern. Je nach eingesetztem Datenbanksystem können Sie dies wie folgt vornehmen:
SQL Server Version: z.B. mit TO-Admin, TO-Tools oder SQL Server Management Studio. Eine Anleitung für die Datensicherung finden Sie hier.
Datenbankdatei: timeorg.mdb manuell kopieren.

Das Datenbankupdate laden Sie bitte über den Link aus der E-Mail mit dem Hinweis auf das Update herunter.

Installieren Sie anschließend die heruntergeladene Datei "Setup-TO-Tools.exe".
Nach der Installation starten Sie bitte das Datenbankupdate mit der Datei "TO-Tools.exe" und klicken auf das blaue Symbol mit dem gelben Blitz.

 

Update für die Erfassungsgeräte (Terminals)

Sofern Sie unsere Terminals (Erfassungsgeräte mit Netzwerkanschluss) im Einsatz haben, spielen Sie bitte ein Update für die Abfrage der Terminals auf dem dafür zuständigen Verbucher-PC ein.

Das Update laden Sie bitte über den Link aus der E-Mail mit dem Hinweis auf das Update herunter.

Installieren Sie anschließend die heruntergeladene Datei "Setup-TO-Trans1.exe" auf dem Verbucher-PC.

 

Update Time-Organizer Hauptprogramm

Abschließend laden Sie sich das aktuelle Update für Time-Organizer herunter.

Das Programmupdate laden Sie bitte über den Link aus der E-Mail mit dem Hinweis auf das Update herunter.

Starten Sie die heruntergeladene Datei "Update-Time-Organizer.exe" bitte auf ALLEN Arbeitsplätzen, auf denen Time-Organizer installiert ist.
Bei Einsatz auf einem Windows Terminalserver (WTS) oder Citrix brauchen Sie es normalerweise nur dort (also einmal) auszuführen.

Installieren Sie das Update unbedingt auf allen Arbeitsplätzen, auf denen Time-Organizer installiert ist!
Bitte denken Sie bei Einsatz der Erfassungsgeräte mit Netzwerkanschluss auch an das Update für den "Time-Organizer Zeiten Verbucher" (meistens auf dem Server installiert).

 

Die Änderungen können Sie in der Hilfe bei "Was ist neu?" oder im Internet ansehen.


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 04.03.2024 14:26

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?update_installation.htm

Keywords:
Update, Installation

Datenschutz   Impressum