Installation

Hier erhalten Sie Informationen zu den Systemvoraussetzungen für die Installation von Time-Organizer.

Software Voraussetzungen

Time-Organizer ist eine Windows Anwendung und benötigt somit als Software-Voraussetzung eine der folgenden Windows Versionen:

Windows Version

Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2012, Windows Server 2012R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019.

Bitte beachten Sie, dass Windows(R) 95, 98, ME, NT 4.0, Windows 2000, Windows XP und Windows Server 2003 nicht mehr unterstützt werden.
Unter Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008R2 ist Time-Organizer lauffähig, wird aber nicht mehr offiziell unterstützt.

 

 

 

SQL Server

Da in Time-Organizer personenbezogene Daten gespeichert werden, benötigen Sie einen SQL Server, aus Datenschutzgründen möglichst als eigene Instanz.
Lassen Sie bitte eine der folgenden Versionen von ihrem EDV-Dienstleister installieren:
SQL Server 2016, SQL Server 2017, SQL Server 2019 (jeweils auch als Express Version möglich)

Unter folgenden Versionen sollte Time-Organizer auch lauffähig sein.
Da aber für diese Versionen der offizielle Support von Microsoft bereits ausgelaufen ist, können wir für diese Versionen keinen offiziellen Support anbieten:
SQL Server 2014, SQL Server 2014 Express

Bei Fragen zur Installation des SQL Servers stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und stellen Ihnen eine ausführliche Schritt-für-Schritt Installationsanleitung als PDF-Datei bereit.
Diese Anleitung können Sie auch unter "Installation SQL Server" ansehen.

 

 

Microsoft .NET Framework

Des Weiteren wird das Microsoft .NET Framework 4.5.2 benötigt.

Dies ist bei aktuellen Windows Versionen standardmäßig vorhanden.

 

Sollte das Microsoft .NET Framework noch nicht installiert sein, wird es vom Setup automatisch installiert sofern eine Internetverbindung besteht.
Eine Übersicht, welches Framework bei welcher Windows Version installiert sein sollte, können Sie sich unter https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/migration-guide/versions-and-dependencies anzeigen lassen.

 

Wenn Sie das Framework lieber manuell installieren wollen, können Sie es hier direkt von Microsoft aus dem Internet herunterladen:

https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=42642

Hardware Voraussetzungen


Minimum

Empfohlen mindestens

Prozessor

Zum sinnvollen Arbeiten sollte es ein einigermaßen aktueller PC sein.

Multikernprozessor

Hauptspeicher

4 GB

32-Bit Betriebssystem: 4 GB
64-Bit Betriebssystem: 8 GB

Festplattenkapazität
(hängt von der Anzahl der Mitarbeiter und der Anzahl der verwalteten Jahre ab)

Das Programm benötigt ca. 100 MB

Die zentrale Datenbank auf dem SQL Server kann bis zu 10 GB belegen.
Üblicherweise liegt die Datenbankgröße im Bereich von 20 - 500 MB (je nach Mitarbeiteranzahl und Anzahl der gespeicherten Jahre).

Bildschirmauflösung

1024 x 768 Pixel

1280 x 1024 Pixel

Schnittstelle

USB bei Einsatz des USB-Erfassungsgerät

Internetanbindung

Nicht zwingend erforderlich (für Fernwartung empfohlen)

Netzwerk

Bei Einzelplatzinstallation nicht erforderlich

Bei Mehrplatzinstallation erforderlich

 

Aufrufparameter

Das Setup von Time-Organizer kann über folgende Aufrufparameter automatisiert bzw. angepasst werden:

Parameter

Beschreibung

/Silent

Das Setup wird ohne Benutzereingaben automatisch ausgeführt.
Die Oberfläche ist sichtbar, so dass der Fortschritt der Installation sichtbar ist.

Sollte bei der Erstinstallation das benötige Microsoft .NET Framework 4.5.2 noch nicht auf dem PC installiert sein, erfolgt hierfür eine Abfrage zur Bestätigung für die Installation des Frameworks.

/VerySilent

Genau wie Silent, nur das keine Ausgaben auf dem Bildschirm erfolgen und das Setup unsichtbar im Hintergrund ausgeführt wird.

Auch hier kann es bei der Erstinstallation passieren, dass die Abfrage nach dem Microsoft .NET Framework erscheint.

/NurUrlaub

Normalerweise wird die Verknüpfung für den Desktop "Time-Organizer Anmeldung" automatisch ausgewählt.
Über diesen Aufrufparameter können Sie diese Einstellung für die Erstinstallation automatisch abwählen (wenn z.B. nur die Urlaubsverwaltung im Einsatz ist).

 

Screenshot

 

/DB=LW:\VZ

Bei der Erstinstallation kann auf Wunsch der Pfad zur Datenbank per Aufrufparameter mit angegeben werden.
Beispiel: /DB=G:\Zeiterfassung\timeorg.mdb

/DB=SQL:SQLServer

Bei der Erstinstallation kann auf Wunsch der SQL Server Name per Aufrufparameter mit angegeben werden.

Beispiel: /DB=SQL:Servername\Instanzname

Beispiel: /DB=SQL:Server007 oder /DB=SQL:Server007\timeorg

 

Lernvideo

Installation von Time-Organizer

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 23.11.2020 06:23

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/installation.htm

Keywords:
Installation Framework,Installation,Installation Aufrufparameter,Installation Automatisch,Systemvoraussetzungen,Voraussetzungen,Voraussetzungen Hardware,Voraussetzungen Software,Voraussetzungen System

Datenschutz   Impressum