Optionen Zeiterfassung, Steuerberaterliste, Admin

Hier können Sie Admin-Einstellungen für die Steuerberaterliste vornehmen.

Diese Optionen sind für alle Mitarbeiter gültig.

Zum Anzeigen der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Leserecht "3" für diese Auswertung und das Leserecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

Zum Ändern der Einstellungen auf den Admin-Reitern benötigen Sie das Speicherrecht "3" für die Allgemeine Verwaltung.

Abbildung: Optionen Zeiterfassung, Steuerberaterliste, Admin Einstellungen

Nachtarbeit 1 von / bis

Definieren Sie den Bereich in dem Stunden als Nachtarbeitsstunden erkannt werden sollen.

Z.B. von 0:00  - 6:00 Uhr

und von 22:00 - 23:59 Uhr

Gültige Stunden die in diesen Bereich fallen, werden als Nachtarbeitsstunden ausgewiesen und können dann mit einem entsprechenden Zuschlag (z.B. 25%) bezahlt werden.

Nachtarbeit 2 von / bis

Definieren Sie einen zusätzlichen Bereich in dem Stunden als Nachtarbeitsstunden erkannt werden sollen, die mit einem anderen Zuschlag (z.B. 40%) bezahlt werden sollen.

Z.B. von 0:00 - 4:00 Uhr

Nachtarbeit 2 nur anrechnen wenn Arbeitsaufnahme vor 0:00 Uhr

Sie können einstellen, dass die Zeiten für Nachtarbeit 2 nur gezählt werden, wenn der Mitarbeiter die Nacharbeit vor 0:00 Uhr aufgenommen hat. Dies ist die übliche Einstellung, wenn Sie für Nacht 2 die Stunden ermitteln möchten, die mit 40% Nachtzuschlag bezahlt werden. Es wird dann automatisch beim Zeitraum für Nacht 2 die VON Zeit auf 0:00 Uhr gesetzt.

 

Evtl. Unterbrechung von max. xx Minuten über Mitternacht akzeptieren

Um das Arbeiten über Mitternacht zu erkennen (und eine evtl. Unterbrechung korrekt zu berücksichtigen), können Sie hier die maximale Länge einer Unterbrechung über Mitternacht hinterlegen. Somit kann auch ein Mitarbeiter, der sich um 0:05 Uhr anmeldet evtl. den Nacht 2 Zuschlag bekommen.

Beispiel:

Abmeldung am Vortag

Anmeldung

Max Unterbrechung

Uhrzeit

Nacht 2 Zuschlag

23:55

0:03

15 Minuten

23:48 Uhr (0:03 - 15 Minuten)

Ja, da nach 23:48 Uhr gearbeitet wurde gibt es den Zuschlag

23:55

0:03

5 Minuten

23:58 Uhr (0:03 - 5 Minuten)

Nein, da nach 23:58 Uhr nicht gearbeitet wurde, gibt es den Zuschlag nicht.

Nachtarbeit nur ausweisen wenn insgesamt mindestens xx Minuten im Nachtbereich gearbeitet wurden

Auf Wunsch können Sie hinterlegen, dass Nacharbeit erst ab einer bestimmten Anzahl von Minuten pro Tag als solche angerechnet wird.

Überstunden nur ausweisen wenn mindestens xx Minuten erreicht wurden

Auf Wunsch können Sie hinterlegen, dass Überstunden erst ab einer bestimmten Anzahl von Minuten pro Tag als solche angerechnet werden.

Zeiten für Nachtarbeit (1 und 2) aus Überstunden rausrechnen

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden alle als Nachtarbeit erkannten Zeiten automatisch aus den Überstunden herausgerechnet.
Hiermit wird dann automatisch die Einstellung bei der Überstunden/Nachtstunden Überschneidung deaktiviert.

Bsp: gearbeitet 05:00 - 20:00 Uhr, Nachtzuschlag bis 06:00 Uhr, 8 Stunden Sollarbeitszeit

Nachtzuschlag

1:00 Std.

05:00 - 06:00 Uhr

Überstunden

6:00 Std.

05:00 - 20:00 Uhr = 15 Stunden
Minus 8 Sollstunden = 7 Stunden
Minus Nachtzeiten = 6 Stunden

Zeiten für Nacharbeit 2 aus Nachtarbeit 1 rausrechnen

Sollen die ermittelten Zeiten für Nacht 2 vom Wert für Nacht 1 abgezogen werden. Dies ist sinnvoll, wenn der Bereich für Nacht 2 innerhalb des Zeitraums für Nacht 1 liegt und für jeden Zuschlag nur die tatsächlichen Stunden ausgewiesen werden sollen.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.12.2020 06:36

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/optionen_zeiterfassung_steuerberaterliste_admin.htm

Keywords:
Optionen Zeiterfassung, Steuerberaterliste, Admin

Datenschutz   Impressum