In der Tabelle werden die einzelnen An- und Abmeldezeiten für diesen Tag nebst Summe und (sofern erfasst) der Menge/Stückzahl angezeigt. Negative Werte werden in roter Schrift ausgegeben.

Abbildung: Aufträge/Projekte, Auftragszeiten Tageweise

AuftragsNr.

Dies ist die Auftragsnummer.

Auftrag

Der bei der Buchung erfasste Auftrag.

Tätigkeit

Die bei der Buchung evtl. erfasste Tätigkeit.

Anmeldung

Die Anmeldezeit an der Auftragsbuchung.

Abmeldung

Die Abmeldezeit an der Auftragsbuchung.

Dauer

Die Dauer der Buchung an diesem Auftrag.

Menge

Die bei der Buchung evtl. erfasste Menge.

Std. Lohn

Der in den Stammdaten Mitarbeiter hinterlegte interne Stundenlohn.

Diese Spalte ist nur verfügbar, wenn Sie über das Leserecht "3" für Stammdaten Mitarbeiter verfügen.

Lohnkosten

Die Lohnkosten für die Buchung für die jeweilige Buchungszeile. Die Lohnkosten errechnen sich wie folgt:

Lohnkosten = Dauer * interner Stundenlohn

Die Dauer ist die Summe der Arbeitsstunden einer Buchungszeile (z.B. von 7:00 bis 12:00 wären es 5 Arbeitsstunden). Ist die Summe einer Zeile kleiner als 0 Minuten, werden für diese Zeile keine Lohnkosten berechnet!

Der interne Stundenlohn ist in Stammdaten Mitarbeiter hinterlegt. Der Stundenlohn ist datumsabhängig in der Datenbank gespeichert. Es wird also auch bei späteren Änderungen des Stundenlohns immer der zum Zeitpunkt der Buchung gültige Stundenlohn zur Berechnung herangezogen.

Diese Spalte ist nur verfügbar, wenn Sie über das Leserecht "3" für Stammdaten Mitarbeiter verfügen.

Mat. Stück

Materialkosten pro Stück aus den Auftragsstammdaten.

Diese Spalte ist nur verfügbar, wenn Sie über das Leserecht "3" für die Stammdaten Aufträge verfügen.

Mat. Gesamt

Die Materialkosten für die Buchung der entsprechenden Zeile. Die Materialkosten errechnen sich wie folgt:

Materialkosten = Menge * Materialkosten pro Stück

Die Menge ist die vom Mitarbeiter bei der Abmeldung vom Auftrag eingegebene Stückzahl.

Diese Spalte ist nur verfügbar, wenn Sie über das Leserecht "3" für die Stammdaten Aufträge verfügen.

Bemerkung

Die bei der Buchung evtl. erfasste Bemerkung.

Geändert am

Datum an dem die letzte manuelle Änderung an den Auftragszeiten vorgenommen wurde.

Geändert von

Mitarbeiter der die letzte manuelle Änderung an den Auftragszeiten vorgenommen hat.

Tagessummen

Unterhalb der Tabelle werden Ihnen die Summen und Informationen angezeigt. Per Option können Sie wählen, ob Sie eine Tagessumme oder die Summe für den markierten Auftrag (bei mehreren Buchungen für den gleichen Auftrag an einem Tag) angezeigt haben möchten. Bitte beachten Sie, dass Einträge die aufgrund der automatischen Pausenkorrektur der Auftragszeiten erfolgt sind, nicht bei "Anzahl" mitgezählt werden!
Wenn Sie über die entsprechenden Rechte (mindestens Rechte '2' für die diese Auswertung) verfügen, werden Ihnen auch in jeder Zeile die Kosten für den Auftrag angezeigt.

Tagessumme

die Anzahl der bearbeiteten Aufträge

die Gesamtarbeitszeit an den einzelnen Aufträgen

der für diesen Tag gültige Stundenlohn

die gesamten Lohnkosten (Personalkosten) dieses Mitarbeiters am ausgewählten Tag

die gesamten Materialkosten dieses Mitarbeiters am ausgewählten Tag

die Gesamtkosten dieses Mitarbeiters am ausgewählten Tag (Lohnkosten + Materialkosten)

 

Auftragssumme

die Anzahl der Anmeldungen für den markierten Auftrag

die Gesamtarbeitszeit für den markierten Auftrag

der für diesen Tag gültige Stundenlohn

die gesamten Lohnkosten dieses Mitarbeiters für den markierten Auftrag am ausgewählten Tag

die gesamten Materialkosten dieses Mitarbeiters für den markierten Auftrag am ausgewählten Tag

die Gesamtkosten dieses Mitarbeiters für den markierten Auftrag am ausgewählten Tag (Lohnkosten + Materialkosten)

 

 

Unter Tagessummen (Zeit) in der rechten Spalte erhalten Sie folgende Werte:

Anwesenheitszeit

Die Anwesenheitszeit (also der Wert aus der "echten" Zeiterfassung der Anwesenheit).

Erscheint hier der Eintrag "n/a" ist der Mitarbeiter entweder gar nicht an der Zeiterfassung angemeldet oder noch an der Zeiterfassung angemeldet (Abmeldezeit fehlt noch) und es kann somit kein aktueller Wert für die Anwesenheitszeit errechnet werden.

Auftragszeit

Die Gesamtarbeitszeit an den einzelnen Aufträgen an diesem Tag

Differenz

Die Differenz aus Anwesenheitszeit (Zeitkonto) und tatsächlichen Auftragszeit (Tätigkeitszeiten).

Im Idealfall ist die Differenz "0:00". Eine negative Differenz bedeutet, dass an dem Tag mehr Leistungen an Aufträgen erfasst wurden als der Mitarbeiter überhaupt anwesend war.

Sofern in den Optionen die Einstellung Fehlstunden dürfen ausgebucht werden aktiviert ist, können Sie auf den Wert klicken und die Differenz auf einen Auftrag verbuchen.

 

 

Um die Auftragsbuchungen bearbeiten zu können, benötigen Sie die entsprechenden Rechte für diesen Programmpunkt.
Sie können dann die einzelnen Buchungszeiten ändern. Die Änderungen können Sie entweder mit der Maus auswählen (wählen Sie dazu das Symbol aus der Symbolleiste) oder per Tastatur (Auswahl mit der ENTER-Taste).

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.01.2021 07:23

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/auftragszeiten_tageweise_tageswerte.htm

Keywords:
Auftragszeiten Tageweise, Tageswerte

Datenschutz   Impressum