Das Terminal dient der berührungslosen Datenerfassung von Transpondern.
Der Anschluss erfolgt über den Netzwerkanschluss (RJ45) und ist somit überall im Netzwerk einsetzbar.
Die Stromversorgung für das Terminal erfolgt über ein externes Netzteil oder per POE (Power over Ethernet).

Die Terminals sind Offline fähig, somit ist also auch bei Ausfall des Netzwerks die Erfassung der Arbeitszeiten gesichert.

Technische Daten


Erfassungsgerät für die Personalzeiterfassung

3,4" TFT Display 320 * 240

grafische Oberfläche

Tastatur Touchkey, alphanumerisch hinterleuchtet

Offline fähig

Lesersystem RFID EM

Speicher 256 MB, 64 MB Flash, ca. 30.000 Mitarbeiter

Buchungsspeicher für ca. 100.000 Buchungen

Schnittstellen: TCP/IP

Stromversorgung DC 12V 1,5A (<=18 Watt), Netzteil extern oder POE

Luftfeuchte 20 - 80% (keine Kondensation)

Betriebstemperatur 0 - 45°C

Abmessungen 190x170x105 (BxHxT) in mm

Optionales Zubehör:

Leser für Mifare

Leser für Legic ADVANCED

Notstromversorgung, Lithium-Ionen-Akku

 

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenHäufige Fragen

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 06.12.2021 17:38

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/transponder_netzwerk.htm

Keywords:
Terminal mit Netzwerkanschluss Transponder,Transponder Netzwerk

Datenschutz   Impressum