Hier werden allgemeine Einstellungen für den Datenschutz in Time-Organizer beschrieben, die nur von einem Datenschutzbeauftragten vorgenommen werden können.

Diese Einstellungen sind für alle Mitarbeiter gültig.

Zum Anzeigen der Datenschutzeinstellungen benötigen Sie das Leserecht "3" für den Programmbereich "Optionen" und das Leserecht "3" für Datenschutzbeauftragter.

Zum Ändern der Datenschutzeinstellungen benötigen Sie das Speicherrecht "3" für Datenschutzbeauftragter.

 

Abbildung: Optionen Datenschutz, Allgemein

Fernwartung aus Time-Organizer heraus erlauben

Time-Organizer bietet die Möglichkeit, direkt aus dem Programm heraus die Fernwartung zu starten.

Aufruf der Fernwartung erlauben

Wenn Sie die Fernwartung erlauben, können Sie dies auf Wunsch auf bestimmte Mitarbeitergruppen beschränken. Hierzu wird das Leserecht der Stammdaten Mitarbeiter verwendet.

Aufruf der Fernwartung nicht erlauben

Mitarbeiter dürfen eine Mitteilung an Time-Organizer Support senden

Time-Organizer bietet die Möglichkeit, direkt aus dem Programm heraus Mitteilungen an das Support-Team zu senden.

Mitteilungen versenden nicht erlauben

Mitteilungen versenden erlauben

Wenn Sie das Versenden erlauben, können Sie dies auf Wunsch auf bestimmte Mitarbeitergruppen beschränken. Hierzu wird das Leserecht der Stammdaten Mitarbeiter verwendet.

Zusatzinfos mitsenden

Dürfen folgende Zusatzinformationen mitgesendet werden:

Programmverzeichnis von Time-Organizer

Aufrufparameter

Angemeldeter Mitarbeiter in Time-Organizer

PC-Name

Infos zum Betriebssystem

Dateianhänge erlauben

Möchten Sie erlauben, dass mit der Mitteilung auch manuell hinzugefügte Anhänge versendet werden dürfen?

Mitarbeiter dürfen einen Fehlerbericht an Time-Organizer Support senden

Time-Organizer bietet die Möglichkeit, beim Auftreten eines Fehlers die Fehlermeldung direkt aus dem Programm heraus Mitteilungen an das Support-Team zu senden.

Fehlermeldung versenden nicht erlauben

Fehlermeldung versenden erlauben

Wenn Sie das Versenden erlauben, können Sie dies auf Wunsch auf bestimmte Mitarbeitergruppen beschränken. Hierzu wird das Leserecht der Stammdaten Mitarbeiter verwendet.

Zusatzinfos mitsenden

Dürfen folgende Zusatzinformationen mitgesendet werden:

Programmverzeichnis von Time-Organizer

Aufrufparameter

Angemeldeter Mitarbeiter in Time-Organizer

PC-Name

Infos zum Betriebssystem

Screenshot mitsenden erlauben

Möchten Sie erlauben, dass mit dem Fehlerbericht auch ein Screenshot als Anhang versendet werden darf?
Der Screenshot kann eingesehen werden und auf Wunsch auch wieder entfernt werden, wenn er dann doch nicht mitgesendet werden soll.

Dateianhänge erlauben

Möchten Sie erlauben, dass mit dem Fehlerbericht auch manuell hinzugefügte Anhänge versendet werden dürfen?

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 25.11.2020 17:30

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/optionen_datenschutz_allgemein.htm

Keywords:
Optionen Datenschutz, Allgemein

Datenschutz   Impressum