Installation per Gruppenrichtlinie (GPO)

Möchten Sie Time-Organizer per Softwareverteilung mittels Gruppenrichtlinien (GPO) installieren, laden Sie es bitte von unserer Internetseite oder wenden sich an unseren Support.
Sie erhalten dann das benötigte MSI-Installationspaket.

Die Installation per Batchdatei könnte wie folgt aussehen:

 
msiexec.exe /i "Setup-Time-Organizer.msi" /Quiet WRAPPED_ARGUMENTS="/DB=LW:\VZ"
 

/i = Name der Setupdatei

/Quiet = ohne jegliche Bildschirmausgabe

Im Parameter "WRAPPED_ARGUMENTS" können dann folgende (auch mehrere) Parameter verwendet werden:

Parameter

Beschreibung

/DB=LW:\VZ

Bei der Erstinstallation kann auf Wunsch der Pfad zur Datenbank per Aufrufparameter mit angegeben werden.
Beispiel: /DB=G:\Zeiterfassung\timeorg.mdb

/DB=SQL:SQLServer

Bei der Erstinstallation kann auf Wunsch der SQL Server Name per Aufrufparameter mit angegeben werden.

Beispiel: /DB=SQL:Servername\Instanzname

Beispiel: /DB=SQL:Server007 oder /DB=SQL:Server007\timeorg

/NurUrlaub

Normalerweise wird die Verknüpfung für den Desktop "Time-Organizer Anmeldung" automatisch ausgewählt.
Über diesen Aufrufparameter können Sie diese Einstellung für die Erstinstallation automatisch abwählen (wenn z.B. nur die Urlaubsverwaltung im Einsatz ist).

 

Screenshot

 

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.01.2021 07:20

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/installation_per_gruppenrichtlinie.htm

Keywords:
Installation per Gruppenrichtlinie (GPO) GPO,GPO Installation,Gruppenrichtlinien,Gruppenrichtlinien Installation,Gruppenrichtlinien MSI,Installation,Installation GPO,Installation Gruppenrichtlinien,Installation MSI,MSI,MSI Installation

Datenschutz   Impressum