Übersicht der verfallenden Resturlaube, Ausgabefelder

Zusätzlich zu den standardmäßig angezeigten Spalten, können Sie noch weitere Spalten einblenden.
Über das Symbol können Sie die Ansichtskonfiguration aufrufen, in der Sie weitere Spalten ein- bzw. ausblenden können.

Abbildung: Hilfsprogramme, Übersicht der verfallenden Resturlaube, Spalten

H

Die Spalte kennzeichnet einen Mitarbeiter bei denen Hinweise vorhanden sind.

0 = kein Hinweis
1 = keine E-Mail-Adresse hinterlegt

Jahr

Das Jahr in dem die Streichung stattfinden wird.

Mit.Nr.

Die Mitarbeiternummer des Mitarbeiters.

Pers.Nr.

Die Personalnummer des Mitarbeiters.

Kurzname

Der Kurzname des Mitarbeiters.

Abteilung

Die Abteilung des Mitarbeiters am jeweiligen Tag bzw. am letzten Tag des Auswertungszeitraums.

Abteilung (heute)

Die aktuelle (heutige) Abteilung des Mitarbeiters (also unabhängig vom Auswertungszeitraum).

Anrede

Die Anrede des Mitarbeiters.

Nachname

Der Nachname des Mitarbeiters.

Vorname

Der Vorname des Mitarbeiters.

Freies Feld 1 bis 9

Der Inhalt der selbst definierten Felder.
Die Bezeichnung der Felder kann der Datenschutzbeauftragte in den Optionen hinterlegen. Die Felder selbst befinden sich in Stammdaten Mitarbeiter auf dem Reiter "Freie Felder".
Ob die jeweiligen freien Felder zur Auswahl angeboten werden, hängt von dem in den Optionen hinterlegten Mindestrecht für Stammdaten Mitarbeiter ab.

Schlüsselwörter

Die bei den Mitarbeitern hinterlegten Schlüsselwörter (für Selektionen gedacht).

Arbeitsstätte

Die Arbeitsstätte des Mitarbeiters.

Mit. seit

Das Datum seit wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Mit. bis

Das Datum bis wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Anschrift und Kontaktdaten (privat)

Die Adressdaten (Straße, PLZ, Ort, Land, Vorwahl, Telefon, Fax, Mobil priv.) des Mitarbeiters.

Diese Daten sind nur verfügbar, wenn Sie über das Leserecht "3" für Stammdaten Mitarbeiter verfügen.
Sollten diese Daten (Datenblock Anschrift/Kontaktdaten privat) vom Datenschutzbeauftragten ausgeblendet worden sein, sind die Adressdaten hier nicht verfügbar.

Kontaktdaten (geschäftlich)

Die geschäftlichen Kontaktdaten des Mitarbeiters.

Vortrag Vorjahr

Der Vortrag aus dem Vorjahr, noch vor evtl. Streichungen).

Vortrag Vorjahr gestrichen

Gestrichene Urlaubstage aus dem Vorjahr aufgrund der Max Vortragsregel aus dem Urlaubsmodell.

Vortrag Vorjahr verbraucht

Genommene bzw. verbrauchte Urlaubstage vom Vortrag aus dem Vorjahr.

Vortrag Vorjahr Rest

Die restlichen verfügbaren Urlaubstage aus dem Vorjahr.
Dieser Wert ist für den Verfall der Urlaubstage der entscheidende Wert.

Verfallmonat (Name)

Der Monat (als Name, z.B. "April") ab dem der evtl. Resturlaub aus dem Vorjahr verfällt.

Verfallmonat (Zahl)

Der Monat (als Zahl, z.B. "4") ab dem der evtl. Resturlaub aus dem Vorjahr verfällt.


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.03.2024 07:11

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?hilfsprogramme_uebersicht_verfallenden_resturlaube_ausgabefelder.htm

Keywords:
Übersicht der verfallenden Resturlaube, Ausgabefelder Resturlaub,Resturlaub E-Mail mit Hinweis auf verfallenden Vorjahresurlaub,Resturlaub Serienbrief mit Hinweis auf verfallenden Vorjahresurlaub,Resturlaub Übersicht über verfallenden Vorjahresurlaub

Datenschutz   Impressum