Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Änderungen aus 2010 in der "alten" Version vom Time-Organizer:

29.12.2010

An-/Abwesenheitsliste

Der HTML-Export erfolgt nun auch nach einer Änderung der Sortierung in der Anzeige.

16.11.2010

Stammdaten Aufträge

Auf Wunsch können die Sollzeitenvorgaben für Aufträge auch in Millisekunden Einheiten hinterlegt werden.
In der Auftragsliste wird die Ausgabe dann automatisch auch in Millisekunden erfolgen, sofern dort die Einstellungen "Sekunden berücksichtigen" aktiviert wurde.

15.11.2010

Auftragsliste

Es können weitere Spalten in der Auftragsliste mit eingeblendet werden.

Neue Spalte: Sollzeit für den ausgewählten Zeitraum

12.11.2010

An-/Abwesenheitsliste

Die An-/Abwesenheitsliste wurde komplett überarbeitet. Der Aufbau erfolgt schneller und verursacht weniger Traffic im Netzwerk.

Umschaltung zwischen ALLE, AN und AB erfolgt jetzt in Echtzeit (die Liste braucht nicht jedes Mal neu eingelesen werden).

Umschaltung zwischen Tageweise und Zusammengefasst erfolgt jetzt in Echtzeit (die Liste braucht nicht jedes Mal neu eingelesen werden).

Sie können die Ausgabe bei allen Arten (Alle, An, Ab) auf einen bestimmten Urlaubskartenkenner (z.B. Krank) einschränken.

Sie können einstellen, ob evtl. erfasste Bemerkungen beim Urlaubskarteneintrag mit in der Spalte "Bemerkung" anzeigt werden sollen oder nicht.

HTML-Export Dateien mit geringerer Dateigröße (ca. 50% kleiner).

HTML-Export Dateien werden nur neu erzeugt, wenn es auch tatsächlich Änderungen gegeben hat.

HTML-Export Dateien werden auf Wunsch nur neu erzeugt, wenn auch HEUTE mit im Ausgabezeitraum liegt.

30.10.2010

Steuerberaterliste

In der Steuerberaterliste gibt es zwei weitere Spalten (Spalte in der NUR die positiven bzw. nur die negativen Plusstunden stehen).
Dies ist sinnvoll, wenn Plusstunden mit einem Zuschlag vergütet werden sollen (sonst gibt es bei Minusstunden einen negativen Zuschlag).

29.10.2010

Mitarbeiterzeiten

Die Auswertung Mitarbeiterzeiten wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt und wird nun wesentlich schneller aufgebaut.

28.10.2010

Steuerberaterliste

In der Steuerberaterliste gibt es weitere Spalten mit dem Nachnamen und Vornamen des Mitarbeiters.

27.10.2010

Auftragsliste Details

Es können weitere Spalten in der Auftragsliste Details mit eingeblendet werden. Z.B. Ertrag pro Stück und diversen Berechnungen daraus. Es können nun die Kosten auch anhand der tatsächlichen Lohnkosten pro Stück ermittelt werden.

26.10.2010

Auftragsliste

Es können weitere Spalten in der Auftragsliste mit eingeblendet werden. Z.B. Ertrag pro Stück und diversen Berechnungen daraus. Es können nun die Kosten auch anhand der tatsächlichen Lohnkosten ermittelt und ausgegeben werden. Früher wurden immer die "geplanten Personalkosten pro Stück" für die Berechnung benutzt.

22.10.2010

Stammdaten Aufträge

Neues Feld "Ertrag pro Stück".

18.10.2010

Chefliste

Die Chefliste wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt. Die Daten erscheinen nun wesentlich schneller. Eine Chefliste für 200 Mitarbeiter kann nun in unter 5 Sekunden angezeigt werden.
Des Weiteren gibt es neue Spalten in der Chefliste:

Neue Spalte: Abteilung am jeweiligen Tag (es können nun also die HEUTIGE und die am jeweiligen Tag gültige Abteilung angezeigt werden)

Neue Spalte: Benutzter Tagesplan am jeweiligen Tag

Neue Spalte: Anzahl der gelöschten Minuten aufgrund der Tagesplan Einstellung "Erste Plusminuten löschen"

Neue Spalte: Anzahl der nicht angerechneten Pausenminuten aufgrund der Tagesplan Einstellung "Mindestdauer einer Unterbrechung"

Neue Spalte: Zusätzliche Korrektur falls die Gesamtpausenlänge nicht eingehalten wurde.

15.10.2010

Stechuhr und Transponder-PC

Die Stechuhr- und der Transponder-PC wurden auf die neue Berechnungsroutine umgestellt.
Es werden nun bei einer Buchung wesentlich weniger Daten im Netzwerk übertragen (nur noch ca. 5% - 10%).
So ist nun auch der Einsatz mit sehr langsamen VPN Verbindungen besser möglich.

09.10.2010

Buchungen an Stechuhr / Transponder-PC

Bei der Ausgabe der Daten nach der Buchung werden nun die Tagessumme und der Tagessaldo angezeigt. Diese sind bereits nach den Vorgaben aus dem Tagesplan berechnet worden.
Die Anzeige kann in den Optionen für die Stechuhr und den Transponder-PC getrennt ausgeschaltet werden.

08.10.2010

Buchungen an Stechuhr / Transponder-PC

Bei der Überprüfung auf fehlenden Abmeldungen am Vortag kann nun der zu überprüfende Bereich eingeschränkt werden.
Früher wurde ab dem ersten Tag der Teilnahme des Mitarbeiters überprüft, ob Abmeldezeiten fehlen. Standardmäßig werden jetzt nur noch die letzten 30 Tage überprüft (aus Performance Gründen).
Bei sehr langsamen Datenbankverbindungen (z.B. VPN) sollte dieser Wert nicht größer eingestellt werden.

30.09.2010

Allgemein

Ab dem 01.01.2011 wird die Mindestvoraussetzung für Time-Organizer Windows 2000 sein.
Folgende Windows Versionen werden ab dann nicht mehr unterstützt:

- Windows 95
- Windows 98
- Windows ME
- Windows NT

10.09.2010

Tagesliste

Die Tagesliste wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt. Die Daten erscheinen nun wesentlich schneller. Eine Tagesliste für 200 Mitarbeiter kann nun in unter 2 Sekunden angezeigt werden.
Des Weiteren gibt es neue Spalten in der Tagesliste:

Neue Spalte: Stand des Stundenkontos am ausgewählten Tag

Neue Spalte: Anzahl der gelöschten Minuten aufgrund der Tagesplan Einstellung "Erste Plusminuten löschen"

Neue Spalte: Anzahl der nicht angerechneten Pausenminuten aufgrund der Tagesplan Einstellung "Mindestdauer einer Unterbrechung"

Neue Spalte: Zusätzliche Korrektur falls die Gesamtpausenlänge nicht eingehalten wurde.

06.09.2010

Allgemein

Die Berechnungsroutine von Time-Organizer wurde speziell für Zugriffe mit langsamen VPN Verbindungen optimiert

31.08.2010

Stammdaten Arbeitszeitmodelle

Wenn Arbeitszeitmodelle nachträglich verändert werden, erfolgt eine Nachfrage ob diese Änderung wirklich erfolgen soll.
Wenn ja, wird anschließend die Auswahl für den Monatsabschluss für die betroffenen Tage / Monate vorgeschlagen

27.08.2010

Stammdaten Tagespläne

Wenn Tagespläne nachträglich verändert werden, erfolgt eine Nachfrage ob diese Änderung wirklich erfolgen soll.
Wenn ja, wird anschließend die Auswahl für den Monatsabschluss für die betroffenen Tage / Monate vorgeschlagen.

26.08.2010

Abwesenheitsstatistik

In den Optionen kann eingestellt werden, dass die Werte nach Abteilungen aufgeschlüsselt ausgegeben werden sollen.

25.08.2010

Zeiten Tageweise

Die Ausgabe Tageweise wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt und intern überarbeitet.
Im Fehlerprotokoll wird nun zwischen Hinweisen und Warnungen unterschieden.

24.08.2010

Nachrichtensystem

Sofern Sie Administratorrechte haben, können Sie nun unter "Extras | Administrator Funktionen | Nachrichten löschen" Nachrichten aus dem System löschen.

05.08.2010

Steuerberaterliste

In der Steuerberaterliste gibt es nun weiteren Spalten um die zu bezahlenden Stunden für die Lohnabrechnung ausgeben zu können.

Neue Spalte: Nacht 2 (z.B. um die 40% Zuschläge zu ermitteln)

Neue Spalte: So 24 (Stunden von Montag "früh" können als Sonntagsstunden ausgewiesen werden)

Neue Spalte: F 24 (Stunden an Tagen nach einem Feiertag können als Feiertagsstunden ausgewiesen werden)

04.08.2010

CSV-Export

Überarbeitung des CSV-Exports in allen Listen. Teilweise wurden negative Stunden (z.B. -164:35) von Excel automatisch in eine Formel umgewandelt. Dies passiert nun nicht mehr.

03.08.2010

Druck Zeitkonten

Der Ausdruck der Zeitkonten wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt und intern überarbeitet. Der Ausdruck erfolgt nun wesentlich schneller (je nach PC bis zu 20-mal schneller)

24.07.2010

Resturlaubsliste

Die Ermittlung der Stunden Salden in der Resturlaubsliste wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt.

12.07.2010

Steuerberaterliste

Die Steuerberaterliste wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt. Die Daten erscheinen nun wesentlich schneller. Eine Steuerberaterliste für 100 Mitarbeiter kann nun in unter 5 Sekunden angezeigt werden.
Weitere Änderungen:

Neue Spalte "Korrektur laut AZ-Modell für Zeitraum")

Neue Spalte "Arbeitstage" (hat jetzt den Wert der früher in SOLL Tage stand)

"SOLL Tage" enthält nun die Anzahl der Tage, die gearbeitet werden müssten (Arbeitstage OHNE Urlaub, Krank etc.)

30.06.2010

Monatsabschluss

Die beim Monatsabschluss aufgeführten Tage bei "Fehltage der Mitarbeiter" können auf Wunsch einzeln gezielt ausgeblendet werden.

21.06.2010

Zeiten Monatsweise

Die Ausgabe Monatsweise wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt. Die Daten sollten wesentlich schneller (eigentlich "sofort") erscheinen.
Weitere Änderungen:

Statusleiste mit den wichtigsten Werten

Tooltips (abschaltbar)

In der Spalte "Hinweis" können die Einträge nun auch mehrzeilig angezeigt werden

Wenn eine manuelle Korrektur MINUS sein soll, wird dies nun direkt in dem Feld für "Stunden" mit einem Minuszeichen eingegeben.

15.06.2010

Monatsabschluss

Der Monatsabschluss wurde auf die neue Berechnungsroutine umgestellt. Ein Monatsabschluss für 100 Mitarbeiter kann nun in unter 5 Sekunden durchgeführt werden.

10.06.2010

Allgemein

Die Berechnungsroutine von Time-Organizer wurde komplett überarbeitet. Das Berechnen des Tagessaldos unter Berücksichtigung aller im Tagesplan hinterlegten Vorgaben geht nun wesentlich schneller (ca. Faktor 10 - 50). Außerdem wird weniger Traffic im Netzwerk verursacht.
Die neue Berechnungsroutine wird nun nach und nach in den einzelnen Auswertungen zum Einsatz kommen.

20.05.2010

Allgemein

Das Setzen der Sperre wird nun für Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung gemeinsam vorgenommen

12.05.2010

Neue Auswertung: Monatswerte

In der Auswertung Monatswerte können Sie sich alle Monate mit den Vorträgen und Salden sowie evtl. Korrekturen anzeigen lassen.

06.05.2010

An-/Abwesenheitsliste

In der An-/Abwesenheitsliste kann bei der Auswahl "Bemerkung (Stechuhr Pause)" nun ausgewählt werden, dass nur die LETZTE Pausen Bemerkung angezeigt wird.

05.05.2010

Übersicht der Urlaubsanträge

Es kann aus der Übersicht der Urlaubsanträge nun auch direkt in die Jahresübersicht der Urlaubskarten gewechselt werden (mit rechter Maustaste).

04.05.2010

An-/Abwesenheitsliste

Es kann ausgewählt werden, welche Bemerkungen aus dem jeweiligen Tag in der An-/Abwesenheitsliste mit angezeigt werden sollen.

03.05.2010

Stechuhr / Zeiten Tageweise

Die Bemerkungen für die Pausenbuchungen an der Stechuhr werden nun bei der Ausgabe Tageweise in einem eigenen Feld ausgegeben.

30.04.2010

Resturlaubsliste

Interne Überarbeitung der Resturlaubsliste.
Bessere Vergleiche mit Vorjahreswerten bei Ausgabe zu einem bestimmten Stichtag.
Der Auswahldialog in den Optionen ist jetzt übersichtlicher gestaltet.

23.04.2010

Aufträge

Die Maske zum Bearbeiten der Aufträge wurde etwas breiter gemacht.

22.04.2010

Tagesliste

Es kann ein Uhrzeit Bereich definiert werden, für den die Zeiten in rot markiert hervorgehoben werden.
So können Sie z.B. ersehen, wer sich morgens zwischen 7:45 und 7:59 angemeldet hat.

21.04.2010

Stammdaten Urlaubskartenkenner

Für halbe Tage können nun auch volle Sollstunden hinterlegt werden.
Dies macht für rein informative Kenner (z.B. interne Schulung) Sinn.

19.04.2010

Stammdaten Tagespläne

Das Kürzel für die Tagespläne kann nun bis zu fünf Zeichen lang sein.
Im Schichtplaner können Sie die Spaltenbreite der Tagesplan Spalten nun einstellen.

06.04.2010

Steuerberaterliste

Es können weitere Spalten in der Steuerberaterliste (bei beliebigem Zeitraum) mit ausgegeben werden (Vortrag).

02.04.2010

Neue Liste: Stammdaten Aufträge mit zugewiesenen Tätigkeiten

Es gibt eine nun Liste mit allen Auftrags Stammdaten und den zugeordneten Tätigkeiten.

01.04.2010

Nachträglich geänderte Tage

Es können weitere Spalten in der Auswertung "Nachträglich geänderte Tage" mit angezeigt werden (Bemerkung und Bemerkung (Stechuhr).

31.03.2010

Zeiten Tageweise / Stechuhr / Transponder-PC

Auf Wunsch kann nun direkt beim Buchen an der Stechuhr bzw. am Transponder-PC eine Bemerkung für den Tag hinterlegt werden. Diese Bemerkung wird bei Zeiten Tageweise im Feld "Bemerkung (Stechuhr)" eingetragen.

15.03.2010

Aufträge umbuchen

Beim Umbuchen von Auftragszeiten kann eingestellt werden, ob anschließend eine Hinweismeldung erfolgen soll oder nicht.

04.03.2010

Zeiten automatisch eintragen

Das Eintragen der automatischen Bemerkung kann nun unterdrückt werden.

01.03.2010

Aufträge umbuchen

Beim Umbuchen einer Auftragszeit wird nun auch die evtl. hinterlegte Bemerkung mit angezeigt.

24.02.2010

Stechuhr / Anmeldedialog

Die Schriftgröße in den Anmeldedialogen (Programmstart bzw. Stechuhr) kann nun gewählt werden. Für Touchscreens kann so eine größere Schrift eingestellt werden.

17.02.2010

Nachrichtensystem

Bessere Anpassung des Nachrichtensystems für die Bedienung per Touchscreen.

16.02.2010

Stechuhr

Aus Sicherheitsgründen wurden alle Aufrufe zur Hilfe und dem Handbuch aus dem Anmeldebildschirm bei der Stechuhr entfernt.

15.02.2010

Stechuhr / Anmeldebildschirm

Neue Anmeldemöglichkeit. Auf Wunsch werden die Mitarbeiternamen nicht mehr zur Auswahl vorgeschlagen. Diese Variante unterstützt die Eingabe per Touchscreen besser, da die virtuelle Tastatur des Touchscreens benutzt werden kann.

10.02.2010

An-/Abwesenheitsliste

In der An-/Abwesenheitsliste werden evtl. hinterlegte Kommentare zu einer Abwesenheit mit angezeigt.

01.02.2010

Urlaubskarte

In der Urlaubskarte kann zu einzelnen Tagen ein Kommentar hinterlegt werden.

23.01.2010

Urlaubskartenkenner

Bei Kennern die auch an freien Tagen eingetragen werden sollen, kann nun eingestellt werden welcher (evtl. abweichende) Kenner an den freien Tagen eingetragen werden soll.

22.01.2010

Urlaubskarte

Auf Wunsch kann die Anzahl der maximal erlaubten Urlaubstage an einem Wochentag pro Abteilung hinterlegt werden. So können Sie erreichen, dass z.B. maximal fünf Mitarbeiter in der Abteilung gleichzeitig Urlaub nehmen können.

20.01.2010

Allgemein

Die Programmpunkte "Manuelle Änderungen an Zeiten" und "Nachträglich geänderte Tage" wurden vom Menü "Listen" zu den "Auswertungen, Zeiterfassung" verschoben.

19.01.2010

Allgemein

Der Menüpunkt "Listen" wurde in der Menüleiste verschoben. Er befindet sich nun direkt hinter den Stammdaten.

13.01.2010

Zeiten Tageweise

Für den aktuellen Tag wird nun auch bei noch fehlender Abmeldezeit angezeigt, wie lange der Mitarbeiter bis JETZT gearbeitet hat.

12.01.2010

Erfassung Aufträge Tageweise

Bei Mitarbeitern die Ihre eigenen Auftragszeiten erfassen dürfen, kann als zusätzliche Einschränkung hinterlegt werden, dass nur die Aufträge / Tätigkeiten für eine bestimmte Anzahl an Tagen rückwirkend erfasst werden dürfen.

 

Änderungen in 2011

 

Änderungen in 2009

 


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.03.2024 07:12

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?aenderungen_2010.htm

Keywords:
Änderungen 2010

Datenschutz   Impressum