Hier können Sie weitere Einstellungen für die Akkordlohnberechnung vornehmen.

Abbildung: Optionen Akkordlohn, Akkordlohnberechnung, Seite 2

Zeilen mit 0,00 Gesamtlohn automatisch ausblenden

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, werden Zeilen mit "0,00" als Gesamtlohn automatisch ausgeblendet.

Null-Zeilen automatisch ausblenden (übersichtlicher, falsche Eingaben können aber evtl. übersehen werden).

Null-Zeilen anzeigen (es wird ein Fehlerhinweis ausgeben).

Restzeit mit Stundenlohn vergüten

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, wird die nicht im Akkord gearbeitete Zeit mit dem normalen Stundenlohn vergütet.

Buchungen OHNE Tätigkeit mit Stundenlohn vergüten

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, wird die Zeit der Buchungen bei denen keine Tätigkeit hinterlegt wurde mit dem normalen Stundenlohn vergütet.

Tätigkeiten OHNE Akkordlohn mit Stundenlohn vergüten

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, wird die gearbeitete Zeit bei Tätigkeiten ohne Akkordlohn mit dem normalen Stundenlohn vergütet.

Farbige Hervorhebung

Sie können für die drei vorkommenden Zeilenarten (berechneter Akkordlohn, "Reststunden" und manueller Tageslohn) auf Wunsch unterschiedliche Farben wählen.

Sie können hier einstellen, ob und wie diese farbliche Markierung benutzt werden soll:

Keine Markierung

Nur erste Spalte in der gewünschten Farbe markieren

Komplette Zeile in der gewünschten Farbe markieren

Farbe für Akkordlohn

Sie können die Farbe wählen, die für die Ausgabe des Akkordlohns benutzt wird.

Farbe für 'Reststunden'

Sie können die Farbe wählen, die für die Ausgabe der Reststunden benutzt wird.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 23.11.2020 06:28

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/optionen_akkordlohnberechnung_2.htm

Keywords:
Optionen Akkordlohnberechnung, Seite 2

Datenschutz   Impressum