In dieser Liste können Sie sehen, wie (welche Erfassungsart, z.B. Stechuhr-PC, Terminal, Weboberfläche) die Buchung eingetragen wurde.

Um Ihnen bei der Interpretation der vielen Werte in dieser Liste zu helfen, wird Ihnen für die meisten Werte eine Hilfe in Form von Tooltips eingeblendet, wenn Sie den Mauszeiger über die entsprechende Werte in der Zelle bewegen.
Sollte der Tooltip "nerven", können Sie ihn mit dem Symbol (oder STRG + H) komplett ausschalten.

Abbildung: Hilfsprogramme, Log Buchungsherkunft

 

Durch einen Klick mit der rechten Maustaste auf einer Datenzeile können Sie ein Kontextmenü aufrufen, aus dem Sie weitere Funktionen der Liste aufrufen können.

Wenn Sie sich einen Tag genauer anschauen möchten, wechseln Sie bitte mittels des Kontextmenüs direkt aus dieser Liste zu "Zeiten Tageweise". Dort können Sie sich die Zeiten für einen bestimmten Tag anzeigen lassen.

Nicht alle Zeiten die in der Log aufgeführt sind, haben auch tatsächlich zu einer "echten" Zeitbuchung geführt. In folgenden Fällen wäre ein Eintrag in der Log, es ist aber keine Zeitbuchung erfolgt:

Buchung von nicht erlaubtem PC

Doppelbuchung

Eintrag in Urlaubskarte und buchen dann verboten


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.03.2024 07:12

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?log_buchungsherkunft_bedienung.htm

Keywords:
Log Buchungsherkunft, Bedienung

Datenschutz   Impressum