Zusätzlich zu den standardmäßig angezeigten Spalten, können Sie noch weitere Spalten einblenden.
Über das Symbol können Sie die Ansichtskonfiguration aufrufen, in der Sie weitere Spalten ein- bzw. ausblenden können.

Abbildung: Zeiterfassung, Jahresentwicklung

 

Mit.Nr.

Die Mitarbeiternummer des Mitarbeiters.

Pers.Nr.

Die Personalnummer des Mitarbeiters.

Kurzname

Der Kurzname des Mitarbeiters.

Abteilung

Die Abteilung des Mitarbeiters am jeweiligen Tag bzw. am letzten Tag des Auswertungszeitraums.

Abteilung (heute)

Die aktuelle (heutige) Abteilung des Mitarbeiters (also unabhängig vom Auswertungszeitraum).

Anrede

Die Anrede des Mitarbeiters.

Nachname

Der Nachname des Mitarbeiters.

Vorname

Der Vorname des Mitarbeiters.

Freies Feld 1 bis 9

Der Inhalt der selbst definierten Felder.
Die Bezeichnung der Felder kann der Datenschutzbeauftragte in den Optionen hinterlegen. Die Felder selbst befinden sich in Stammdaten Mitarbeiter auf dem Reiter "Freie Felder".
Ob die jeweiligen freien Felder zur Auswahl angeboten werden, hängt von dem in den Optionen hinterlegten Mindestrecht für Stammdaten Mitarbeiter ab.

Schlüsselwörter

Die bei den Mitarbeitern hinterlegten Schlüsselwörter (für Selektionen gedacht).

Arbeitsstätte

Die Arbeitsstätte des Mitarbeiters.

Mit. seit

Das Datum seit wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Mit. bis

Das Datum bis wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Vorgesetzter

Der Vorgesetzte des Mitarbeiters.

Vortrag VJ

Stunden Stand zum 01.01. des Auswertungsjahres, also der Stand des Stundenkontos am Jahresanfang (der Vortrag aus dem Vorjahr).

Plus ( + ) VOR

Summe der Plusstunden VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Minus ( - ) VOR

Summe der Minusstunden VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Summe ( + - ) VOR

Summe der Plus- und Minusstunden VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KA) VOR

Summe der Korrekturen "Korrektur der Arbeitszeit" VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSM) VOR

Summe der Korrekturen "Korrektur des Monatssaldos" VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSE) VOR

Summe der Korrekturen "Korrektur des Endsaldos" VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (A) VOR

Summe der Korrekturen "Auszahlung" VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. gesamt VOR

Gesamte (manuelle) Korrekturen VOR dem ausgewählten Zeitraum ([KA] + [KSM] + [KSE] + [A])

Auto Korr AZ.Mod. VOR

Korrektur laut Vorgaben aus dem Arbeitszeitmodell VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Summe gesamt VOR

Summe inkl. Korrekturen VOR dem ausgewählten Zeitraum.

Saldo VOR

Saldo inkl. Korrekturen VOR dem ausgewählten Zeitraum (Stand des Stundenkontos am letzten Tag des Zeitraums).

Plus ( + )

Alle Plusstunden in dem ausgewählten Zeitraum.

Minus ( - )

Alle Minusstunden in dem ausgewählten Zeitraum.

Summe ( + - )

Summe der Plus- und Minusstunden in dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KA)

Summe der Korrekturen "Korrektur der Arbeitszeit" im ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSM)

Summe der Korrekturen "Korrektur des Monatssaldos" im ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSE)

Summe der Korrekturen "Korrektur des Endsaldos" im ausgewählten Zeitraum.

Korr. (A)

Summe der Korrekturen "Auszahlung" im ausgewählten Zeitraum.

Korr. gesamt

Gesamte (manuelle) Korrekturen in dem ausgewählten Zeitraum ([KA] + [KSM] + [KSE] + [A])

Auto Korr AZ.Mod.

Korrektur laut Vorgaben aus dem Arbeitszeitmodell in dem ausgewählten Zeitraum.

Summe gesamt

Summe inkl. Korrekturen in dem ausgewählten Zeitraum.

Saldo

Saldo inkl. Korrekturen in dem ausgewählten Zeitraum (Stand des Stundenkontos am letzten Tag des Zeitraums).

Plus ( + ) NACH

Alle Plusstunden NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Minus ( - ) NACH

Alle Minusstunden NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Summe ( + - ) NACH

Summe der Plus- und Minusstunden NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KA) NACH

Summe der Korrekturen "Korrektur der Arbeitszeit" NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSM) NACH

Summe der Korrekturen "Korrektur des Monatssaldos" NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (KSE) NACH

Summe der Korrekturen "Korrektur des Endsaldos" NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. (A) NACH

Summe der Korrekturen "Auszahlung" NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Korr. gesamt NACH

Gesamte (manuelle) Korrekturen NACH dem ausgewählten Zeitraum ([KA] + [KSM] + [KSE] + [A]).

Auto Korr AZ.Mod. NACH

Korrektur laut Vorgaben aus dem Arbeitszeitmodell NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Summe gesamt NACH

Summe inkl. Korrekturen NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Saldo NACH

Saldo inkl. Korrekturen NACH dem ausgewählten Zeitraum (Stand des Stundenkontos am letzten Tag des Zeitraums).

Saldo Jahresende

Saldo am Jahresende des ausgewählten Zeitraums.

G-Tage VOR

Summe der Gleittage VOR dem ausgewählten Zeitraum.

G-Std. VOR

Summe der Sollstunden an den Gleittagen VOR dem ausgewählten Zeitraum.

G-Tage

Summe der Gleittage in dem ausgewählten Zeitraum.

G-Std.

Summe der Sollstunden an den Gleittagen in dem ausgewählten Zeitraum.

G-Tage NACH

Summe der Gleittage NACH dem ausgewählten Zeitraum.

G-Std. NACH

Summe der Sollstunden an den Gleittagen NACH dem ausgewählten Zeitraum.

U-Tage VOR

Summe der genommenen Urlaubstage VOR dem ausgewählten Zeitraum.

U-Tage

Summe der genommenen Urlaubstage in dem ausgewählten Zeitraum.

U-Tage NACH

Summe der genommenen Urlaubstage NACH dem ausgewählten Zeitraum.

K-Tage VOR

Summe der Kranktage VOR dem ausgewählten Zeitraum.

K-Tage

Summe der Kranktage in dem ausgewählten Zeitraum.

K-Tage NACH

Summe der Kranktage NACH dem ausgewählten Zeitraum.

Url. Vortrag VJ

Urlaub Restanspruch am Ende des Vorjahres.
Evtl. Kürzungen sind hier noch nicht berücksichtigt.

Url. Vortrag VJ gestrichen

Verfallener Urlaub aufgrund der Max Vortrag Regel aus dem Restanspruch des Vorjahres.
Wenn die Einstellung Maximal zu übernehmende Urlaubstage im Urlaubsmodell aktiviert ist.

Url. Vortrag VJ verfallen

Verfallener Urlaub aus dem Restanspruch des Vorjahres.
Wenn die Einstellung Vorjahresurlaub verfällt im Urlaubsmodell aktiviert ist.

Url. Vortrag VJ eff.

Effektiver Urlaubsvortrag aus dem Vorjahr.
Evtl. Kürzungen sind hier bereits berücksichtigt.

Url. Anspruch Url.Mod.

Der Urlaubsanspruch des Jahres laut Urlaubsmodell.

Sonderurlaub

Hinterlegter Sonderurlaub für das ausgewählte Jahr.

Url. Anspruch gesamt

Gesamtanspruch am Anfang des Jahres.
Die Summe aus Vortrag nach Kürzung, Urlaubsanspruch für das aktuelle Jahr und dem Sonderurlaub.

Url. genommen

Summe der genommenen Urlaubstage im ausgewählten Jahr.

Url. ausgezahlt

Summe der ausgezahlten Urlaubstage im ausgewählten Jahr.

Resturlaub

Urlaubs Restanspruch am 31.12. im ausgewählten Jahr.

Saldo aktuell

Aktueller Stand des Stundenkontos (mit Stand von GESTERN).

Url. Rest akt. Jahr

Urlaubsrestanspruch am 31.12. für das aktuelle Jahr.

Beantragter Urlaub akt. Jahr

Im aktuellen Jahr noch beantragte, aber noch nicht genehmigte Urlaubstage.
Beantragte Tage die in der Vergangenheit liegen, werden hier nicht mit reingerechnet.

Planung akt. Jahr

Im aktuellen Jahr noch geplante, aber noch nicht beantragte Urlaubstage.
Geplante Tage die in der Vergangenheit liegen, werden hier nicht mit reingerechnet.

vorauss. Url. Rest 1

Der wahrscheinliche Restanspruch unter Anrechnung der noch beantragten Urlaubstage.

vorauss. Url. Rest 2

Der wahrscheinliche Restanspruch unter Anrechnung der noch beantragten Urlaubstage sowie der Annahme, dass alle geplanten Tage auch als Urlaub genommen werden.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.01.2021 07:22

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/jahresentwicklung_ausgabefelder.htm

Keywords:
Jahresentwicklung, Ausgabefelder

Datenschutz   Impressum