Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Änderungen aus 2004 in der "alten" Version vom Time-Organizer:

20.12.2004

Urlaubskarte / Urlaubsantrag

Auf dem Urlaubsantrag werden auch evtl. im Vorjahr beantragte Tage mit ausgewiesen.

17.12.2004

Stechuhr / Dienstgang

Bei Eingabe des Grunds für den Dienstgang kann der Dienstgang mit der Schaltfläche "Abbrechen" abgebrochen werden.

03.12.2004

Resturlaubsliste

Bei Ausgabe mit Zwischensummen für jede Abteilung wird nun auch für die Ausgabe der Zeitkonten eine Zwischensumme berechnet.

01.12.2004

Aufträge Tageweise

Bei der Übergabe der Auftragszeiten an die "richtige" Zeiterfassung können Sie nun einstellen, wie die "Pausenkontrolle" und die "Arbeitszeitkontrolle" eingestellt werden sollen.

30.11.2004

Ausdruck Zeiten Monatsweise

Bei Mitarbeitern die keinen Urlaubsanspruch haben (z.B. Aushilfen) werden auf dem monatlichen Ausdruck der Zeiten der Hinweis auf das Urlaubsmodell und die Urlaubstage unterdrückt.

29.11.2004

Zeiterfassung allgemein

Es kann eine erweiterte Sperrlogik für die manuelle Erfassung der Arbeitszeiten durch den Mitarbeiter aktiviert werden.

26.11.2004

Neue Liste 'Manuelle Änderungen an Zeiten'

In dieser Liste können alle Tage mit manuellen Änderungen angezeigt werden.

25.11.2004

Zeiterfassung allgemein

Manuelle Änderungen an den Zeitkonten können bei ausgewählten Mitarbeitern gekennzeichnet werden.

24.11.2004

Zusätzliche Pausen

In dieser neuen Maske können Sie Mitarbeitern, die das eigene Zeitkonto nicht bearbeiten dürfen, trotzdem die Möglichkeit geben, Pausenzeiten zu hinterlegen.

23.11.2004

Zeiten freigeben

Einlesen der Daten geht nun ca. 10x schneller.

22.11.2004

Urlaubsverwaltung

Einträge am 24.12. und 31.12. können auf Wunsch automatisch als halbe Tage eingetragen werden (auch wenn der ganze Zeitraum mit ganzen Tagen ausgewählt wurde).

15.11.2004

Zeiten abteilungsweise

Die Auswertung wurde intern komplett überarbeitet. Je nach Einstellung der Auswertungsart werden die Daten über 10x schneller ausgegeben.

Per rechter Maustaste kann direkt in andere Auswertungen gewechselt werden (Zeiten Monatsweise, Urlaubskarte und Mitarbeiterstammdaten).

13.11.2004

Ausdruck Zeiten Monatsweise

Beim Ausdruck kann auf Wunsch die Info Zeile mit einigen Zusatzwerten ausgeblendet werden.

12.11.2004

An-/Abwesenheitsliste

Beim Aktualisieren der An-/Abwesenheitsliste wird die Sortierung und Positionierung des Auswahlbalkens beibehalten.

11.11.2004

Listen

Das Export-Verzeichnis für die Listen (z.B. Mitarbeiterliste) kann frei definiert werden.

10.11.2004

Auftragsliste Detail Informationen

Beim Aktualisieren der Detail Informationen wird die Sortierung und Positionierung des Auswahlbalkens beibehalten.

09.11.2004

Auftragsliste

Beim Aktualisieren der Auftragsliste wird die Sortierung und Positionierung des Auswahlbalkens beibehalten.

08.11.2004

Zeiten Tageweise

Die Felder "Pausenkontrolle" und "Abweichungen genehmigen" können für 'normale' Mitarbeiter gesperrt werden.

06.11.2004

Zeiten Monatsweise

Bei Zeiten Monatsweise werden Dienstgänge mit angezeigt und ausgedruckt (in der Bemerkungsspalte, sofern es in den Optionen aktiviert ist).

05.11.2004

Allgemein

Bessere Unterstützung von Multi-Monitor Betrieb (besonders unter Citrix).

01.11.2004

Resturlaubsliste

Aus der Resturlaubsliste kann nun per rechter Maustaste direkt in andere Auswertungen gewechselt werden (Urlaubskarte, Zeiten Monatsweise und Mitarbeiterstammdaten).

20.10.2004

Stechuhr-PC / Auftragsanmeldung

Auf Wunsch kann eine Schaltfläche angezeigt werden, die den Mitarbeiter nach einer Unterbrechung automatisch wieder an dem vorherigen Auftrag anmeldet.

19.10.2004

Urlaubskarte / Urlaubsantrag

Auf allen Anträgen können auf Wunsch Zusatzinformationen mit ausgedruckt werden (Abteilung, Mitarbeiternummer, Personalnummer).

18.10.2004

Urlaubsanträge

Der Text "Wahrscheinlicher Rest" kann optional auch einfach nur "Rest" heißen.

16.10.2004

Stammdaten Aufträge

Es können HTML-Dateien mit den zugeordneten Bildern erzeugt werden. So können Sie schnell eine Zeichnung o.ä. wiederfinden.

12.10.2004

Neuer Programmpunkt: Mitarbeiterzeiten

Sie können hier eine Liste der Arbeits- und Auftragszeiten (sofern auch die Auftrags- und Projekterfassung eingesetzt wird) erhalten.

08.10.2004

Zeiten nachtragen

Wenn keine Rechte für "Zeiten nachtragen" vorhanden sind (Rechte='0'), wird auch der Menüpunkt "Buchung vergessen" weggeblendet.

07.10.2004

Stechuhr-PC / Transponder-PC

Die meisten Einstellungen aus den Optionen werden nach Mitternacht automatisch berücksichtigt. Die Erfassungs-PCs müssen nicht mehr nach allen Änderungen der Einstellungen in den Optionen neu gestartet werden.

06.10.2004

An-/Abwesenheitsliste

Die Ausgabe der An-/Abmeldezeiten kann aus Datenschutzgründen generell ausgeblendet werden.

30.09.2004

Ausdruck Zeiten Monatsweise

Bereits im Voraus eingegebene Zeiten werden mit orange farbigem Hintergrund angezeigt (z.B. morgens um 9:00 Uhr eingetragen, dass die Abmeldezeit für den gleichen Tag um 18:00 Uhr nachgetragen werden soll).

28.09.2004

Neuer Programmpunkt: Zeiten freigeben

Sie können hier alle als "vorläufig" erfassten Tage (alle gesperrten Tage) in einer übersichtlichen Liste anzeigen lassen und bei entsprechenden Rechten auch freigeben.

27.09.2004

Allgemein

Grundlegende Änderungen bei der Rechtevergabe für das Pflegen des eigenen Zeitkontos.

Weitere Infos dazu erhalten Sie hier.

20.09.2004

Zeiten Tageweise

Mitarbeiter ohne Berechtigung das eigene Zeitkonto zu pflegen, können trotzdem die eigenen Zeiten mit dem Status "vorläufig" erfassen. Die Zeiten müssen dann noch von einem Vorgesetzten freigegeben werden, um tatsächlich angerechnet zu werden.

15.09.2004

Auftragszeiten umbuchen

Bei Umbuchungen werden für die Auswahl der Aufträge die gleichen Einstellungen wie für Buchungen an der Stechuhr benutzt. So können Sie auch hier z.B. die Auftragsnummer oder den Kundennamen mit ausgeben lassen.

12.09.2004

Ausdruck Zeiten Monatsweise

Der Ausdruck wurde überarbeitet. Es werden nun auch mehrere Fehlerhinweise in der Spalte "Bemerkung" angezeigt. Auch werden nun sehr lange Bemerkungen (die bei "Zeiten Tageweise" erfasst wurden) besser angezeigt.

11.09.2004

Neuer Programmpunkt: Dienstreisen Schnellerfassung

Wenn Sie größere Mengen an Zeiten per Hand erfassen bzw. nacherfassen müssen, können Sie dies hier sehr komfortabel und schnell erledigen. Dies ist z.B. für Mitarbeiter gedacht, die grundsätzlich außer Haus arbeiten und die auch Ihre Reisezeiten erfassen sollen.

10.09.2004

Auftragszeiten umbuchen

Bei Umbuchungen wird nun auch die Auftragsnummer mit angezeigt.

06.09.2004

Steuerberaterliste

Es können weitere Informationen mit angezeigt werden (Dienstreisezeiten).

03.09.2004

Dienstreisezeiten

Dienstreisezeiten können gesondert bewertet werden.

02.09.2004

Dienstreisezeiten

Dienstreisezeiten können gesondert bei den einzelnen Tagen hinterlegt werden.

31.08.2004

Urlaubsantrag

Wird für mehrere Zeiträume Urlaub beantragt, wird der wahrscheinliche Restanspruch unter Berücksichtigung aller beantragten Tage errechnet.

30.08.2004

Ausdruck Aufträge Monatsweise

In der Anlage wird nun auch die Auftragsnummer mit ausgedruckt.

24.08.2004

Auftragsliste Detail Informationen

In der Überschrift kann nun auch die Auftragsnummer mit eingestellt werden.

23.08.2004

Auftragsliste

Die Ausgabe der Auftragsliste kann in der Höhe geändert werden.

20.08.2004

Jahresübersicht Urlaubskarten

Beim Export der Jahresübersicht kann gewählt werden, ob die Kopfzeile mit den Überschriften mit exportiert werden soll oder nicht.

Hinweis:

Die Exportdatei hat nun CSV als Endung (nicht mehr ASC). Somit kann die Exportdatei (sofern das Semikolon als Trennzeichen definiert ist) direkt in Excel bearbeitet werden (ohne Import Assistenten).

19.08.2004

Steuerberaterliste

Für jeden Mitarbeiter kann ein Feld in der Steuerberaterliste definiert werden, dass dann in fett ausgegeben wird (als Lesehilfe).

18.08.2004

Urlaubskarten, Anträge

Wenn bei einem Antrag (z.B. Urlaubsantrag) auch die Urlaubskarte mit ausgedruckt wird, können dort beliebige Kenner unterdrückt werden (z.B. die Anzeige der KRANK-Tage).

13.08.2004

Auftragsliste

Aus der Auftragsliste kann direkt in die Stammdaten des jeweiligen Auftrags gewechselt werden.

11.08.2004

Urlaubskarte, Gleittag Antrag

Auf dem Antrag werden der aktuelle Stand des Stundenkontos sowie die Stunden der evtl. bereits genehmigten Gleittage bis Jahresende mit ausgedruckt.

09.08.2004

An-/Abwesenheitsliste

Der Zeitraum (Uhrzeit) für die automatische Aktualisierung kann auf Wunsch eingeschränkt werden.

05.08.2004

An-/Abwesenheitsliste

Bei der Anzeige der anwesenden Mitarbeiter kann noch einmal zwischen tatsächlich im Moment anwesenden und heute irgendwann einmal anwesenden Mitarbeitern unterschieden werden.

04.08.2004

Lohnliste

Das Export-Verzeichnis der Lohnliste kann frei definiert werden.

09.07.2004

Neuer Programmpunkt: Auftragsinfo

Ein "Ableger" der Auftragsliste um sehr schnell an Informationen zu einem oder einigen wenigen selektierten Aufträgen zu bekommen.

08.07.2004

Stammdaten Aufträge

Es kann eine Artikelnummer bei den Aufträgen hinterlegt werden.

07.07.2004

Resturlaubsliste

Für den Export kann der Ausgabepfad benutzerbezogen eingestellt werden.

28.06.2004

PDF-Export

Erweiterte Optionen für den PDF-Export.

18.06.2004

PDF-Export

Für Time-Organizer ist nun ein PDF-Export Modul erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass der PDF-Export NICHT zum normalen Lieferumfang von Time-Organizer gehört und als Zusatzmodul erworben werden muss!

17.06.2004

Ausdruck Zeitkonten

Die Zeitkonten können nun auch in einer wochenweisen Ausgabe ausgedruckt werden. Hierbei werden allerdings nur die Zeiten ausgedruckt. Es werden keine Summen und kein tatsächlicher Stand des Stundenkontos ausgegeben!

14.06.2004

Schichtplaner

Über das Urlaubskartensymbol (die Palme) können die Urlaubskarteneinträge ein- und auch wieder ausgeblendet werden. Beim Aktualisieren bleibt die gewählte Einstellung erhalten.

12.06.2004

Schichtplaner

An Feiertagen kann auf Wunsch trotzdem der zugeordnete Tagesplan angezeigt werden.

11.06.2004

Zeiten Monatsweise

Die Urlaubskarte und die Mitarbeiter Stammdaten können aus dem Kontextmenü direkt aufgerufen werden.

10.06.2004

Urlaubskarten

Beim Genehmigen von Gleittagen, Ausbildung und Urlaub wird für "Eingetragen von" der Name des Mitarbeiters ausgegeben, der den Antrag genehmigt hat (vorher stand dort immer der Name des Antragstellers, auch noch nach der Genehmigung).

09.06.2004

Auftrags- und Projekterfassung

Bei Auftragszeiten Tageweise kann nun sehr komfortabel die noch "fehlende" Zeit auf ein vordefiniertes Projekt gebucht werden.

08.06.2004

Auftragsschnellerfassung

Auf Wunsch kann bei Auftragsanmeldungen automatisch auch eine Zeitbuchung für die Zeiterfassung erfolgen.

07.06.2004

Jahresübersicht Urlaubskarten

Als optische Hilfe kann bei Mausbewegungen in der Jahresübersicht die Kopfzeile der jeweiligen Spalte farblich markiert werden.

05.06.2004

Resturlaubsliste

Es können weitere Spalten mit angezeigt werden (Arbeitsstätte und die drei "freien" Felder aus dem Mitarbeiterstamm).

04.06.2004

Urlaubskarten

Beim Eintrag von 'Urlaub' (Kenner U) kann auf Wunsch ebenfalls ein Urlaubsantrag ausgegeben werden.

03.06.2004

Allgemein

Die Anmeldung an der Stechuhr und am Transponder-PC kann auf Wunsch für jeden Mitarbeiter nur für bestimmte PCs freigegeben werden (z.B. damit sich jeder wirklich nur an seinem PC anmelden kann).

02.06.2004

Schichtplaner

Feiertage und Wochenenden können in der Kopfzeile farblich markiert werden.

01.06.2004

Schichtplaner

Als optische Hilfe kann bei Mausbewegungen im Schichtplaner die Kopfzeile der jeweiligen Spalte farblich markiert werden.

27.05.2004

Auftragsschnellerfassung

Per Option kann eingestellt werden, dass die Anmeldung bei der Auftragsschnellerfassung automatisiert werden kann.

24.05.2004

An-/Abwesenheitsliste

Die letzten Änderungen können zusätzlich mit einem Hinweiston (WAV-Datei) auf sich aufmerksam machen.

22.05.2004

An-/Abwesenheitsliste

Die letzten Änderungen können farblich markiert werden. So können Sie die aktuellen Änderungen schneller erkennen.

17.05.2004

Resturlaubsliste

Beim Ausdruck können auf Wunsch Zwischensummen für die Abteilungen ausgegeben werden.

15.05.2004

Resturlaubsliste

Es können weitere Spalten mit angezeigt werden (Aufschlüsselung der genommenen Urlaubstage in den einzelnen Monaten).

30.04.2004

Auftragsschnellerfassung

Per Option kann eingestellt werden, dass die Auftragsschnellerfassung auch über das Kreuz (Fenster schließen) in die Taskleiste gelegt wird und nur über rechten Mausklick in der Taskleiste beendet werden kann.

29.04.2004

Auftragsschnellerfassung

Per Option kann beim Anklicken des Abmeldebutton sofort die Abmeldung erfolgen. Das sonst übliche Fenster für Zusatzeingaben (z.B. Bemerkung) wird dann nicht mehr angezeigt.

28.04.2004

Auftragsschnellerfassung

Die individuelle Einstellung der angezeigten Spalten und Spaltenbreiten wird benutzerbezogen gespeichert.

27.04.2004

Auftragsschnellerfassung

Die Tabelle der letzten Aufträge kann ausgeblendet werden (per Symbol in Symbolleiste) und stattdessen nur der aktuelle Status in großer Schrift angezeigt werden.

26.04.2004

Auftragsschnellerfassung

Per Option können Sie einstellen, ob das Programm minimiert (also "versteckt") starten soll oder nicht.

22.04.2004

Stammdaten Urlaubsmodelle

Die Anzeige der einem Urlaubsmodell zugeordneten Mitarbeiter kann aus Datenschutzgründen ausgeblendet werden.

21.04.2004

Schichtplaner

Neue Druckausgabe möglich.

20.04.2004

Steuerberaterliste

Es können weitere Informationen mit angezeigt werden (Iststunden an Feiertagen, Normalstunden, Überstunden, Sonntagsstunden und Nachtarbeitsstunden).

19.04.2004

Jahresübersicht Urlaubskarten

Neue Druckausgabe möglich.

25.03.2004

Auftragszeiten löschen

Sie können den Abteilungsleitern das Recht nehmen, erfasste Auftrags- und Projektzeiten (für die eigene Abteilung) zu löschen.

21.03.2004

Stechuhr / Transponder-PC

Bei der Buchung kann auf Wunsch zusätzlich auf komplett fehlende Tage geprüft werden.

20.03.2004

Auftragszeiten umbuchen

Bei Umbuchungen wird in der Bemerkungszeile automatisch eingetragen, von welchem Auftrag umgebucht wurde. Zusätzlich werden Datum, Uhrzeit und der Mitarbeiter bei der Bemerkung eingetragen.

19.03.2004

Stammdaten Aufträge

Bei Änderungen an der Bezeichnung eines bereits vorhandenen Auftrags erfolgt ein Warnhinweis. Der Warnhinweis kann in den Optionen ausgeschaltet werden.

18.03.2004

Allgemein

Sie können die Fensterpositionen beim Verlassen eines Fensters speichern lassen. Die Fenster werden dann beim nächsten Aufruf automatisch an der zuletzt verlassenen Position wieder angezeigt.

15.03.2004

Oberfläche

Im Hilfsmenü kann auf Wunsch ein Symbol zum schnellen Aufruf des Schichtplaners angezeigt werden.

11.03.2004

An-/Abwesenheitsliste

Es kann nun auch per Voreinstellung immer der Vortag angezeigt werden (somit können Sie sich schnell anzeigen lassen, wann die Mitarbeiter 'gestern' Feierabend gemacht haben).

02.03.2004

Rechte Abteilungsleiter

Ein Abteilungsleiter kann für mehrere Abteilungen zuständig sein.

01.03.2004

Stammdaten Aufträge

Zu jedem Auftrag kann ein Bild hinterlegt werden.

28.02.2004

Jahresübersicht Urlaubskarten

Die Breite und Höhe des Fensters kann manuell geändert werden und die Änderungen werden gespeichert. Die Jahresübersicht wird beim nächsten Aufruf wieder in der gewünschten Größe angezeigt.

27.02.2004

Jahresübersicht Urlaubskarten

Beim Sortieren der Spalten "Mitarbeiter" und "Abteilung" bleibt die Anzeige des Ausgabezeitraums unverändert.

18.02.2004

Allgemein

Mit der Tastenkombination "ALT+Q" kann in den Masken, wo ein Mitarbeiter bzw. ein sonstiger Stammsatz (z.B. ein Auftrag) ausgewählt werden kann, sofort in das Feld zur Auswahl gesprungen werden.

17.02.2004

Export Listen

Beim Export der Listen kann gewählt werden, ob die Kopfzeile mit exportiert werden soll.

16.02.2004

Urlaubskarte

Um sich noch schneller in den Urlaubskarten bewegen zu können, kann mit der Tastenkombination "ALT+Q" in das Feld zur Mitarbeiter Auswahl gesprungen werden.

15.02.2004

Zeiten nachtragen

Es kann zusätzlich eine Bemerkung für den Vorgesetzten mit eingegeben werden.

Diese Bemerkung wird mit angezeigt und gebucht.

13.02.2004

Abgleich (DATEV, 10it)

Für den Abgleich (nur für Steuerberater interessant, die DATEV oder 10it einsetzen) können einzelne Kenner von der Einstellung Urlaubskarteneinträge mit Sollstundenausgenommen werden.

12.02.2004

Druck Auftragszeiten Monatsweise

In der Anlage wird auch die Dauer der jeweiligen Tätigkeit mit ausgedruckt.

07.02.2004

Neuer Programmpunkt: Zeiten nachtragen

"Fehlende" Zeiten (z.B. Dienstgang mit anschließendem Feierabend) können von den Mitarbeitern in eine Liste eingetragen werden. Der Vorgesetzte kann diese Zeiten dann sehr schnell per Mausklick nachtragen und braucht kaum noch manuelle Einträge vorzunehmen.

31.01.2004

Dienstgänge

Dienstgänge können nachgetragen werden.

30.01.2004

Mitarbeiter Rechte

Abteilungsleitern kann das Recht "Speichern" für die Mitarbeiter Stammdaten entzogen werden.

29.01.2004

Stammdaten Tagespläne / Arbeitszeitberechnung

In den Tagesplänen kann eine "automatische Plusstunden Genehmigung" geschlüsselt werden.

Hiermit kann Mehrarbeit ab einer bestimmten Plusstunden Anzahl automatisch genehmigt werden.

17.01.2004

Stammdaten Tagespläne / Arbeitszeitberechnung

In den Tagesplänen kann eine "automatische Überstunden Genehmigung" geschlüsselt werden.

Hiermit kann Mehrarbeit in einem vorher definierten Zeitraum automatisch genehmigt werden.

16.01.2004

Steuerberaterliste

Das Export-Verzeichnis der Steuerberaterliste kann frei definiert werden.

14.01.2004

Resturlaubsliste

Die Daten der Resturlaubsliste können exportiert werden (z.B. für weitere Auswertungen in Excel).

08.01.2004

Neue Liste: Arbeitszeitmodellliste

In dieser Liste werden alle Arbeitszeitmodelle mit allen wichtigen Daten aufgeführt. Sie können in dieser Liste auch sehr komfortabel suchen und Daten selektieren.

07.01.2004

Urlaubsberechnung

Im Urlaubsmodell kann nun für den Zusatzurlaub hinterlegt werden, ob die Altersstufe bereits zu Beginn des Jahres erreicht sein muss (Standardeinstellung) oder ob es reicht, wenn der Mitarbeiter im laufenden Jahr die Altersstufe erreicht

06.01.2004

Neue Liste: Tagesplanliste

In dieser Liste werden alle Tagespläne mit allen wichtigen Daten aufgeführt. Sie können in dieser Liste auch sehr komfortabel suchen und Daten selektieren.

05.01.2004

Stechuhr

An der Stechuhr kann die Ausgabe der letzten Anmeldezeit des Mitarbeiters ausgeblendet werden.

Diese Einstellung ist wahrscheinlich nur für wenige Anwender interessant (Datenschutz Gründe).

03.01.2004

Neue Liste: Abteilungsliste

In dieser Liste werden alle Abteilungen mit allen wichtigen Daten aufgeführt. Sie können in dieser Liste auch sehr komfortabel suchen und Daten selektieren.

02.01.2004

Neue Liste: Mitarbeiterliste

In dieser Liste werden alle Mitarbeiter mit allen wichtigen Daten aufgeführt. Sie können in dieser Liste auch sehr komfortabel suchen und Daten selektieren.

Hinweis:

Für diese Liste müssen die Rechte in den Mitarbeiterstammdaten noch gezielt manuell vergeben werden. Dies geschieht aus Datenschutzgründen nicht automatisch

 

Änderungen in 2005

 

Änderungen in 2003

 


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.03.2024 07:12

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?aenderungen_2004.htm

Keywords:
Änderungen 2004

Datenschutz   Impressum