Zusätzlich zu den standardmäßig angezeigten Spalten, können Sie noch weitere Spalten einblenden.
Über das Symbol können Sie die Ansichtskonfiguration aufrufen, in der Sie weitere Spalten ein- bzw. ausblenden können.

Abbildung: Aufträge/Projekte, Übersicht der Nachkalkulation, Spalten

Auftrag

Die Bezeichnung des Auftrags.

AuftragsNr.

Die Auftragsnummer.

ArtikelNr.

Die Artikelnummer.

Abteilung

Die Abteilung.

KundenNr.

Die Kundennummer.

Kunde

Der Kunde.

Arbeitsstunden

Die Summe der Arbeitsstunden für diesen Auftrag.

Lohnkosten

Die Lohnkosten multipliziert mit dem Stundenlohn der Mitarbeiter.

LohnkostenV

Die Lohnkosten multipliziert mit dem Stundenlohn der Mitarbeiter und multipliziert mit dem Verrechnungsindex des jeweiligen Kostenschlüssels.

Lief.Rechn.

Die Summe der Beträge aus den Lieferantenrechnungen.

Mat.Sollkosten

Die Sollvorgaben für Kostenschlüssel aus den Auftragsstammdaten.

Mat.Istkosten

Die Ist-kosten aus den Lieferantenrechnungen + dem Aufschlag aus den Optionen.

Angebotspreis

Der Angebotspreis ist der Wert aus Stammdaten Aufträge.

Gesamtkosten

Ist die Summe aus Lohnkosten und den Material Ist-kosten.

G/V Ergebnis

Gewinn/Verlust ist die Summe aus Angebotspreis minus Gesamtkosten.


Zur Time-Organizer Startseite

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 01.03.2024 07:11

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Time-Organizer.de/hilfe/index.html?uebersicht_nachkalkulation_ausgabefelder.htm

Keywords:
Übersicht der Nachkalkulation, Ausgabefelder

Datenschutz   Impressum