Zusätzlich zu den standardmäßig angezeigten Spalten, können Sie noch weitere Spalten einblenden.
Über das Symbol können Sie die Ansichtskonfiguration aufrufen, in der Sie weitere Spalten ein- bzw. ausblenden können.

Abbildung: Zeiterfassung, Tagesliste

F

Hier erscheinen evtl. folgende Hinweissymbole.

Status

Beschreibung

Buchung fehlt

Zeiten sind noch nicht freigegeben (noch gesperrt)

Tag

Der Wochentag.

Datum

Das Datum.

Mit.Nr.

Die Mitarbeiternummer des Mitarbeiters.

Pers.Nr.

Die Personalnummer des Mitarbeiters.

Kurzname

Der Kurzname des Mitarbeiters.

Abteilung

Die Abteilung des Mitarbeiters am jeweiligen Tag bzw. am letzten Tag des Auswertungszeitraums.

Abteilung (heute)

Die aktuelle (heutige) Abteilung des Mitarbeiters (also unabhängig vom Auswertungszeitraum).

Anrede

Die Anrede des Mitarbeiters.

Nachname

Der Nachname des Mitarbeiters.

Vorname

Der Vorname des Mitarbeiters.

Freies Feld 1 bis 9

Der Inhalt der selbst definierten Felder.
Die Bezeichnung der Felder kann der Datenschutzbeauftragte in den Optionen hinterlegen. Die Felder selbst befinden sich in Stammdaten Mitarbeiter auf dem Reiter "Freie Felder".
Ob die jeweiligen freien Felder zur Auswahl angeboten werden, hängt von dem in den Optionen hinterlegten Mindestrecht für Stammdaten Mitarbeiter ab.

Schlüsselwörter

Die bei den Mitarbeitern hinterlegten Schlüsselwörter (für Selektionen gedacht).

Arbeitsstätte

Die Arbeitsstätte des Mitarbeiters.

Mit. seit

Das Datum seit wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

Mit. bis

Das Datum bis wann der Mitarbeiter beschäftigt ist.

ZE Stichtag

Die Summe der reinen Arbeitszeit (tatsächliche Anwesenheitszeit) am gewählten Tag.

ZE Aktuell

Der Stand des Stundenkontos (die Plus- oder Minusstunden) von GESTERN.

Von

Die erste Anmeldezeit am Tag.

Bis

Die letzte Abmeldezeit am Tag.

Von 1 - 4 und Bis 1 - 4

Die ersten vier An-/Abstempelzeiten am angezeigten Tag.

Ist-Std.

Die Summe der reinen Arbeitszeit (tatsächliche Anwesenheitszeit) am Tag.

Soll-Std.

Die Sollarbeitszeit am Tag (bei Einträgen in der Urlaubskarte, z.B. für Urlaub steht hier "0:00").

Saldo

Die Plus- oder Minusstunden am Tag.

Saldo positiv

Nur der positive Saldo am Tag.

Saldo negativ

Nur der negative Saldo am Tag.
Somit kann z.B. für die Auswertung von Kurzarbeit schnell die Anzahl der "negativen" Stunden ermittelt werden.

Pausen

Die tatsächliche Pausenlänge am Tag (Gesamtzeit der Unterbrechungen, die vom System als Pausen akzeptiert wurden).
Sie können die Liste z.B. nach dieser Spalte sortieren um schnell alle Tage zu sehen, an denen die Pause nicht lang genug ist.

Pausenkorr.

Die Gesamtpausenkorrektur am Tag, die vom System automatisch abgezogen wurden.

Pausenkontrolle

Kennzeichnet einen Mitarbeiter, bei dem die Pausenkontrolle am jeweiligen Tag berücksichtigt wird.

Arbeitszeitkontrolle

Kennzeichnet einen Mitarbeiter, bei dem die Arbeitszeitkontrolle am jeweiligen Tag berücksichtigt wird.

bez. Fehlstunden

Wenn eine bezahlte Abwesenheit (z.B. bei Krank, Urlaub) vorliegt, werden die zu bezahlenden Stunden in dieser Spalte aufgeführt.

Korr. Wegezeit PC

Die Summe aus allen "Wegezeit PC (WPC)" Korrekturen am jeweiligen Tag

Korr. Wegezeit PC Bem.

Bemerkung aus allen "Wegezeit PC" Korrekturen am jeweiligen Tag

Korr. Wegezeit Mitarbeiter

Summe aus allen "Wegezeit Mitarbeiter (WM) " Korrekturen am jeweiligen Tag

Korr. Wegezeit Mitarbeiter Bem.

Bemerkung aus allen "Wegezeit Mitarbeiter (WM)" Korrekturen am jeweiligen Tag

Korr. Arbeitszeit

Die Summe der manuell eingetragenen Korrekturen für "Korrektur der Arbeitszeit (KA)" am jeweiligen Tag

Korr. Arbeitszeit Bem.

Bemerkung aus allen Arbeitszeitkorrekturen (KA) am jeweiligen Tag

Korr. Saldo

Die Summe der manuell eingetragenen Saldokorrekturen (KS) am jeweiligen Tag

Korr. Saldo Bem.

Bemerkung aus allen Saldokorrekturen (KS) am jeweiligen Tag

Korr. Lohnliste

Die Summe der manuell eingetragenen Korrekturen für "Korrektur für Lohnliste (KL)" am jeweiligen Tag

Korr. Lohnliste Bem.

Bemerkung aus allen Lohnlistenkorrekturen (KL) am jeweiligen Tag

Hinweis

Hinweis zu diesem Tag (z.B. Buchung fehlt, Urlaubskarteneintrag)

TP Kürzel

Das Kürzel des Tagesplans, der für die Berechnung verwendet wurde.

Tagesplan

Die Bezeichnung des Tagesplans, der für die Berechnung verwendet wurde.

Zu früh morgens

Sofern ein Mitarbeiter morgens zu früh angefangen hat, steht hier die Zeit, die ihm nicht angerechnet wurde.

Zu spät morgens

Sofern ein Mitarbeiter morgens zu spät angefangen hat, steht hier Zeit um die er zu spät angefangen hat.

Zu früh abends

Sofern ein Mitarbeiter abends zu früh Feierabend gemacht hat, steht hier die Zeit um die er zu früh Feierabend gemacht hat.

Zu spät abends

Sofern ein Mitarbeiter abends zu spät Feierabend gemacht hat, steht hier die Zeit, die ihm nicht angerechnet wurde.

Pause zu kurz

Wenn die Mindestpausenlänge von mindestens einer Pause nicht eingehalten wurde, steht hier der Wert für die zusätzliche Pausenkorrektur.

Pause zu lang

Wenn die Höchstpausenlänge von mindestens einer Pause nicht eingehalten wurde, steht hier wie lange der Mitarbeiter seine Pausen "überzogen" hat.

Es kann an einem Tag sowohl die Pause zu kurz als auch zu lang sein. Wenn die Pause 1 (z.B. Frühstückspause) nur 10 statt 15 Minuten war, steht bei "Pause zu kurz" "0:05" für die fehlenden 5 Minuten. Wenn die Mittagspause hingegen 90 statt erlaubter 60 Minuten war, steht bei "Pause zu lang" zusätzlich 30 Minuten.

Pause 1 zu kurz

Wenn die Mindestpausenlänge von Pause 1 nicht eingehalten wurde, steht hier der Wert für die zusätzliche Pausenkorrektur für die Pause 1.

Pause 1 zu lang

Wenn die Höchstpausenlänge von Pause 1 nicht eingehalten wurde, steht hier um wie viel Stunden/Minuten der Mitarbeiter die Pause 1 "überzogen" hat.

Pause 1 zu früh

Wenn Pause 1 zu früh begonnen wurde, steht hier um wie viel Stunden/Minuten die Pause 1 zu früh die begonnen wurde.

Pause 1 zu spät

Wenn Pause 1 zu spät beendet wurde, steht hier um wie viel Stunden/Minuten die Pause 1 "überzogen" wurde.

Pause nur teilweise (Beginn)

Wenn Pausen nur teilweise berechnet wurden, steht hier der Wert für die anteilig berechnete Pause.

Pause nur teilweise (Ende)

Wenn Pausen nur teilweise berechnet wurden, steht hier der Wert für die anteilig berechnete Pause.

Gesamtpause zu kurz

Wenn im Tagesplan eine Gesamtpausenlänge vorgegeben wurde, steht hier der Wert für die zusätzliche Pausenkorrektur, falls die Gesamtpausenlänge nicht eingehalten wurde.

Anz. Unterbrechungen

In dieser Spalte steht wie oft der Mitarbeiter seine Arbeit unterbrochen hat.
Es werden alle Unterbrechungen eines Tages gezählt (unabhängig von den Tagesplanvorgaben).
Eine leere Zelle (ohne Wert) kennzeichnet Tage, an denen der Mitarbeiter überhaupt nicht gearbeitet hat (z.B. Urlaub).

Sum. Unterbrechungen

In dieser Spalte stehen die Anzahl der Minuten der an diesem Tag gestempelten Unterbrechungen.
Dies sind sowohl die gestempelten Pausen als auch alle außerhalb der Pausenzeiträume gestempelten Unterbrechungen.

Max. Plus

Wenn die maximale tägliche Arbeitszeit überschritten wurde, steht hier um wie viele Stunden die maximale Arbeitszeit überschritten wurde.

Max. Plus (So)

Wenn die maximale tägliche Arbeitszeit so weit überschritten wurde, dass sie schon wieder in den per Sonderregel automatisch genehmigten Bereich fehlt, steht hier wie viele Plusstunden an diesem Tag angerechnet wurden.

Max. Minus

Wenn die minimale tägliche Arbeitszeit unterschritten wurde, steht hier um wie viele Stunden die Mindestarbeitszeit unterschritten wurde.

Auto. Lösch. Plus

Wenn laut Tagesplan die ersten xx Plusminuten am Tag gelöscht werden, können Sie die Anzahl der gelöschten Minuten hier sehen.

Unterbrechung zu kurz

Wenn laut Tagesplan eine Pause eine Mindestdauer haben muss, können Sie hier die Anzahl der Minuten der zu "kurzen" Unterbrechungen ablesen. Dies sind Abmeldungen im erlaubten Pausenzeitraum die nicht die Mindestdauer haben.

Überstunden Gutschrift

Wenn es für Überstunden an diesem Tag eine Zeitgutschrift gab, steht der entsprechende Wert in dieser Spalte.

Arbeitszeit Gutschrift

Wenn es für Arbeitszeiten an diesem Tag eine Zeitgutschrift gab, steht der entsprechende Wert in dieser Spalte.

Rundung

Wenn für diesen Tag die "Rundung für die Tagessumme" aktiviert ist, steht hier der Wert um den die Tagessumme korrigiert wurde.

Korr. Dienstreise

Wenn die Zeit aufgrund der Dienstreise Korrektur gekürzt wurde, steht hier die entsprechende Zeit.

Buchungsfehler

Sofern an dem Tag einer der folgenden Fehler vorhanden ist, wird dies in dieser Spalte angezeigt:

Zeiten Überschneidung

Zeiten rückwärts gebucht

Abmeldung fehlt

Zeiten Überschneidung

Sofern es eine Überschneidung der Zeiten gibt, wird dies in dieser Spalte angezeigt.
Eine Überschneidung wäre z.B. bei Buchungen von 8:00 - 12:00 und 11:00 - 13:00 gegeben. In der Zeit von 11:00 - 12:00 hätte der Mitarbeiter "doppelt" gearbeitet. Wenn es eine Abmeldung von 12:00 Uhr gibt, kann die nächste Anmeldung normalerweise nicht um 11:00 Uhr sein.

Zeiten rückwärts

Sofern es verkehrte Zeiten gibt, wird dies in dieser Spalte angezeigt.
Eine Zeit rückwärts wäre z.B. eine Buchung von 12:00 - 8:00 Uhr, die Anmeldezeit ist also später/größer als die Abmeldezeit.

Abmeldung fehlt

Sofern eine Buchungszeit an dem Tag fehlt, wird dies in dieser Spalte angezeigt.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 30.11.2020 06:17

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/tagesliste_ausgabefelder.htm

Keywords:
Tagesliste, Ausgabefelder

Datenschutz   Impressum