Optionen Auswertungen, Lohnliste (weitere)


Diese Version von Time-Organizer wird nicht mehr weiterentwickelt!
Seit Oktober 2015 gibt es eine komplett neu entwickelte Version vom Time-Organizer.
Sofern Sie noch die "alte" Version (Version 15.xx oder älter) einsetzen, wenden Sie sich bitte an unseren Support um ein Update auf die aktuelle Version einzuspielen.
In dieser veralteten Version sind keine Fehlerbereinigungen mehr möglich!


Die Beschreibung der aktuellen Version können Sie sich hier anschauen.

Hier können Sie weitere Einstellungen für die Ausgabe der Lohnliste vornehmen.

Feiertage farblich darstellen

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, werden Feiertage in der Lohnliste in einer anderen Hintergrundfarbe ausgegeben.

Es ist die "normale" Farbe für Feiertage, die auch z.B. in der Urlaubskarte benutzt wird.

Urlaubskarteneinträge farblich darstellen

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, werden Tage, an denen ein Eintrag in der Urlaubskarte vorhanden ist, in einer anderen Hintergrundfarbe ausgegeben.

Es ist die "normale" Farbe für den jeweiligen Urlaubskarteneintrag, die auch z.B. in der Urlaubskarte benutzt wird.

Beim Druck Gesamtsumme mit ausdrucken

Möchten Sie beim Druck der Lohnliste die Gesamtsumme für die Spalten "Stunden" und "Entgelt" mit ausdrucken lassen?

Beim Druck für jede Abteilung eine Zwischensummen mit ausdrucken

Möchten Sie beim Druck der Lohnliste für jede Abteilung eine Zwischensumme für die Spalten "Stunden" und "Entgelt" mit ausdrucken lassen?

Beim Druck für jeden Mitarbeiter eine neue Seite beginnen

Möchten Sie beim Druck der Lohnliste für jeden Mitarbeiter eine neue (eigene) Seite ausdrucken?

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, ist kein Ausdruck der Zwischensumme pro Abteilung möglich!

Verzeichnis für ASCII-Export

In diesem Verzeichnis werden die Daten bei einem Export gespeichert. Durch einen Klick auf die Schaltfläche können Sie das gewünschte Verzeichnis wie in Windows üblich auswählen.

Automatisch Monat und Jahr mit in der Exportdatei ausgeben

Wenn diese Einstellung ausgewählt ist, werden in der Exportdatei für die "Entgeltberechnung" automatisch der Monat und das Jahr mit eingefügt. Somit können die exportierten Daten in Lohnprogrammen weiterverarbeitet werden.

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 07.01.2020

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/handbuch/optionen_lohnliste_weitere.htm

Keywords:
Optionen Auswertungen, Lohnliste (weitere)

Datenschutz   Impressum